Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Wir trinken Wasser."

Übersetzung:Nosotros bebemos agua.

Vor 2 Jahren

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/MerleSchmerle

Als Lösung wurde mir nur tomamos angegeben. Wo liegt denn der Unterschied zwischen tomamos und bebemos? Also wann benutze ich was?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/AnimyChan

Tomamos leitet sich anscheinend von der Grundform tomar ab. Es bedeutet so viel wie nehmen/ zu sich nehmen und kann deshalb auch sowohl als essen als auch als trinken benutzt werden.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Andru127705

Bei mir ebenfalls. Bebemos stand gar nicht zur Auswahl.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/TiMe1986
TiMe1986
  • 15
  • 12
  • 12

Ist trinken nicht bebemos?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/xLaCeLox

Bebemos (bebe) ist trinken, das stimmt, tomamos (tomar) ist soweit ich weiß im Sinn von zu sich nehmen, also entweder eben trinken oder essen

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/FrankySka
FrankySka
Mod
  • 25
  • 23
  • 21
  • 16
  • 14
  • 10
  • 8
  • 1878

Was ist genau das Problem? bebemos wird akzeptiert.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Laureen395039

Bei mir stand bebemos gar nicht zur Auswahl und hatte bisher in den Lektionen nur nosotros als wir und bin deswegen verwirrt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/ElLukio1

Das pronomen kann man im spanischen auch weglassen und nur die gebeugte verbform aussprechen

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/NoraMila1

Tomamos-tomar =nehmen/legen beber=trinken

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/ClaudiaWie4

Nosotras muss doch genauso stimmen! ??

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/ClaudiaWie4

Ok, war anderer Fehler! Erledigt!

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/likes4

Bei mir war die richtige Lösung "bebemos agua". Fehlt da nicht das Personal pronomen ? " Nosotros bebemos agua" ?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/FrankySka
FrankySka
Mod
  • 25
  • 23
  • 21
  • 16
  • 14
  • 10
  • 8
  • 1878

Personalpronomen darf man im Spanischen einfach weglassen. Das ist grammatikalisch trotzdem korrekt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MayuSophia

Nein, da die Konjunktion manchmal (nicht immer) ausreicht. Wenn du zum Beispiel sagst das du trinkst schreibst du nicht "yo bebo Agua" sondern nur "bebo Agua"

Vor 4 Monaten