Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Estoy siempre de mal humor."

Übersetzung:Ich bin immer schlecht gelaunt.

Vor 2 Jahren

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/3ever

Wenn es ein dauerhafter Zustand ist (siempre) warum wird dann estoy und nicht soy genutzt? Bei Charaktereigenschaften benutzt man doch ser?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Warum_ich

Estar wird u.a. benutzt, um Gefühle und »» Stimmungen «« zu beschreiben, für Ortsangaben oder in Verbindung mit den Verlaufsformen.

Ser wird benutzt, wenn man Besitz anzeigen möchte oder um Dinge zu beschreiben, wie zum Beispiel Berufe, Nationalitäten oder Charakterzüge. Hinzu kommt die Verwendung von „ser“ in Zusammenhang mit dauerhaften Eigenschaften, mit Farben oder Materialien.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/3ever

aber man kann auch sagen: ella es simpática. wenn sie eben als Charakterzug sympatisch ist. Sollte schlecht gelaunt sein, nicht auch ein Charakterzug sein können?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/herbert704013

Warum wird Laune nicht anerkannt, obwohl vorgeschlagen ?

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/Anita734323

"Ich habe immer (eine) schlechte Laune" müsste doch auch richtig sein, wird aber nicht akzeptiert

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/UteBrehme

Da hilft nur Duo Lingo!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/GeorgFischer0

Hallo Ute, danke für den Hinweis. Im Moment hilft hier mehr Babbel. Das ist im Moment meine " Spanische Lernwiese" Da Ich ein Grammatikalischer Tiefflieger bin, werde Ich über solche Dinge immer wieder stolpern. Noch einen schönen Sonntag. Gruß Georg

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/GeorgFischer0

Hallo, müsste die Korrekte Übersetzung nicht heißen " Ich bin immer in schlechter Laune. Sagt das de nicht aus, noch ein " in " einzuseten.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/janey_p
janey_p
  • 25
  • 25
  • 18
  • 16
  • 15
  • 14
  • 12
  • 10
  • 1506

Im Spanischen gibt es keine Fälle und keine zusammengesetzten Substantive wie im Deutschen. Deshalb wird das "de" in diesen Fällen genutzt, um Zugehörigkeit und Genitiv oder auch Dativ auszudrücken. In diesem Satz ist letzteres der Fall.

Wenn ich eine Präposition nehmen müsste, würde ich hier aber eher "von" statt "in" nehmen. Die Präposition ist aber wirklich nicht nötig.

Heutzutage benutzt man dieses Satzkonstrukt zumindest bei einer Aussage wie dieser umgangssprachlich eher nicht mehr. "Ich bin immer schlecht gelaunt" klingt wesentlich natürlicher. Diese Variante wurde mir bei der Hörübung auch als Übersetzung angezeigt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Carla474646
Carla474646
  • 24
  • 20
  • 14
  • 11
  • 10
  • 7
  • 450

Die Redewendung heißt im Deutschen "guter/schlechter Laune sein" (ohne Präposition "in", evtl. "bei" - so wie "bei schlechter Gesundheit sein"), ist aber wie janey_p anmerkt, vielleicht umgangssprachlich nicht mehr so geläufig wie "schlechte Laune haben" oder "schlecht gelaunt sein"

Vor 1 Jahr