1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ella vino sola."

"Ella vino sola."

Übersetzung:Sie kam allein.

February 21, 2016

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Supasaky

Warum hat das o keinen Akzent, vinó?


https://www.duolingo.com/profile/David_Mol_Cub

Die Betonung liegt auf der ersten Silbe (viiiino)


https://www.duolingo.com/profile/Ick12

Aber warum? Die dritte Person dieser Vergangenheitsform wird doch sonst mit Akzent geschrieben?!


https://www.duolingo.com/profile/HastaLaVista83

Im Indefinido sind sozusagen drei Arten von Verben zu unterscheiden. Einmal die im Infinitiv auf "-ar", dann die auf "-er / -ir" sowie die unregelmäßigen Verben.

-ar --> -é ; -aste ; -ó ; -amos ; -asteis ; -aron

-er / -ir --> -í ; -iste, ; -ió ; -imos ; -isteis ; -ieron

Unregelmäßige --> -e ; -iste ; -o ; -imos ; -isteis ; -ieron

Wie du siehst, gibt es bei den unregelmäßigen Verben nirgends einen Akzent.

Welche Verben unregelmäßig sind und welche nicht, kann man nicht erkennen, man muss es auswendig lernen (z. B. ser, ir, estar, decir, querer, tener, dar, hacer, venir u. a.)


https://www.duolingo.com/profile/joys100

Danke, Deine Anwort hat mir sehr geholfen


https://www.duolingo.com/profile/Gudi644441

Vielen Dank! Das war eine sehr hilfreiche Auffrischung von verschollenem Wissen!


https://www.duolingo.com/profile/sayingthanx

@Ick12: Im indicativo indefinido spielen die unregelmäßigen Verben völlig verrückt, aber bei den VOLLKOMMEN unregelmäßigen (und dazu gehört "venir") gibt es eine Gemeinsamkeit: sie haben KEINE Akzente, weder in der ersten noch in der dritten Person! Weitere Beispiele sind: dar, ver, andar, haber, poder etc.


https://www.duolingo.com/profile/David_Mol_Cub

Wenn die Betonung auf die letzte Silbe ("no") liegen würde, hätte diese Silbe Akzent. Sonst hat das Wort keinen


https://www.duolingo.com/profile/OsoGegenHest

«Vinó» sería el pasado de «vinar», si existiese.


https://www.duolingo.com/profile/ursula239537

ist oder bedeutet - Ella llegó sola nicht das selbe ?


https://www.duolingo.com/profile/Ren639001

Wann verwendet man fue, volvo und wann vino als übersetztung für kam? :/


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Als Übersetzung für "kam" funktioniert fue (Infinitiv ser) nur bei der Angabe der Herkunft oder Heimat: "ser de + Ortsangabe" bedeutet "aus (Ortsangabe) kommen". Zum Beispiel: fue de Alemania: Er/sie kam aus Deutschland.

Die Form volvo existiert nicht. Ich vermute, du meinst volvió (Infinitiv volver). Das Verb bedeutet "zurückkommen" oder "umkehren"; volvió bedeutet also "kam zurück".

Das Verb venir bedeutet ganz allgemein "kommen"; vino also ganz allgemein "kam". Noch ein Verb, das in dem Zusammenhang auftauchen kann, ist llegar. Es wird in der Bedeutung "ankommen" oder "eintreffen" verwendet. Hier im Satz könnte es auch verwendet werden. Ella llegó sola: Sie kam allein (an).

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.