"Yo no soy viejo."

Übersetzung:Ich bin nicht alt.

February 24, 2016

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/jjkubT

Eine Spanierin hat mir gesagt, dass man "viejo/a" nicht mit Personen verwenden soll. Es wäre eher unhöflich. Man sollte "mayor" verwenden!

July 12, 2018

https://www.duolingo.com/PippiLangs12

Yo no soy vieja !

May 18, 2017

https://www.duolingo.com/Samy1979

Estar/sar hat nichts mit Veränderung zu tun. Zeigt auch dieses Beispiel.

October 18, 2017

https://www.duolingo.com/karinka705373

warum nicht "yo no estoy viejo"? Das Alter verändert sich doch

February 24, 2016

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Es gibt beide Varianten; die Aussage ist dann aber unterschiedlich. Mit ser (soy viejo) bedeutet es, ich bin alt, ich habe ein hohes Alter. Mit estar (estoy viejo) bedeutet es, ich komme mir alt vor, fühle mich körperlich wie eine alte Person oder kann vielleicht mit den Dingen nichts mehr anfangen, auf die junge Leute abfahren.

July 14, 2017

https://www.duolingo.com/Samy1979

Ser/estar hat nichts mit Veränderung zu tun. Vergiss den Quatsch schnell wieder.

October 18, 2017

https://www.duolingo.com/Samy1979

Sar/estar

October 18, 2017

https://www.duolingo.com/AnnikaJanine

Ser* war schon Richtung.

Die Unterschiede zwischen "ser" und "estar" sind wesentlich. Dinge die beständig sind wie Charaktereigenschaften, der Geburtsort, der Beruf (obwohl dieser eigentlich änderbar ist) sowie der Familienstand, ebenso die Herkunft (deutsch, Türkisch, etc.) Und viele andere Dinge werden mit "ser" gebraucht.

"Estar" wird für Dinge genutzt, die sich ändern können (abgesehen von Beruf und Familienstand), wie z.B. Ortsangaben (wo befindet man sich), das aktuelle Verhalten von jemandem (vor allem, wenn es anders als für gewöhnlich ist), Empfindungen, etc.

July 27, 2018
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.