1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "Ich bin Autor."

"Ich bin Autor."

Übersetzung:I am a writer.

December 27, 2013

23 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Claudiavon3

Wiso giltet hier nicht: i am a author. ?


https://www.duolingo.com/profile/MeltingPsychic

Weil author mit a beginnt, muss man an nutzen. "I am an author".


https://www.duolingo.com/profile/SAG247176

"I am an author" wird als korrekt akzeptiert /Aug. 2020


https://www.duolingo.com/profile/Uwe849520

Mal wird Autor mit "author" übersetzt, dieses Mal aber mit "writer". So kommt es, dass ich nicht weiß, welche Übersetzung korrekt ist. Die Suche nach der richtigen Lösung erweist sich als einer Gratwanderung!


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

Beide sind richtig!


https://www.duolingo.com/profile/PatriciaJH

Author ist Autor, und Verfasser oder Schriftsteller sind auch gut. Ich denke, dass Autor die beste Übersetzung für Author, aber Verfasser und Schriftsteller sind auch in Ordnung.

Writer ist näher an der Bedeutung von Verfasser und Schriftsteller.

Siehe: https://www.linguee.com/english-german/translation/author.html


https://www.duolingo.com/profile/AmdreasMar

„I am writer“ ist korrekt.aber nützt ja nichts,wenn das system macht,was es will.nimmst du den Artikel oder lässt du es lieber, eine Gradwanderung.


https://www.duolingo.com/profile/Pfiff

Nein, "I am writer" ist nicht korrekt. In Englisch sagt man immer hier der Artikel.


https://www.duolingo.com/profile/Froglearne1

Das ist schön und gut, aber im Deutschen wird sehr wohl unterschieden, ob man dagt 'ich bin Author' oder 'ich bin EIN Author


https://www.duolingo.com/profile/diskostu

Ergänzend zu der vorherigen Antwort: bei unbestimmten Aussagen (Bsp.: "Schools have teachers") kann man den Artikel weglassen. Bei konkreten Aussagen wie hier muss er da sein.


https://www.duolingo.com/profile/DiyaQadiri

da steht nicht ein und auf englsich schon a also ein


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

Nein, hier sollen wir lernen, dass man im Deutschen bei Berufsbezeichnungen den Artikel weglassen kann, im Englischen aber nicht.


https://www.duolingo.com/profile/climate_greta

Warum gilt nicht " I am writer " ?


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

Im Deutschen kann man bei Berufsbezeichnungen den Artikel weglassen, im Englischen aber NICHT.


https://www.duolingo.com/profile/it_is_franzi_

I am wirter sollte doch als richtig gewertet werden oder ?


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

Nein, noch einmal: Im Deutschen kann man bei Berufsbezeichnungen den Artikel weglassen, im Englischen aber NICHT.
Und außerdem heißt es "a writer" (und nicht wirter)...


https://www.duolingo.com/profile/Diamondswagboyz

Correct me if I am wrong, but the unbestimmte artikel is used when there is an adjective after the job.


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

No - an adjective is never after the noun, neither in english nor in german. With an adjective before the name of a job you must have "ein/eine" in german... For example: "He is a good writer." = 'Er ist ein guter Schriftsteller.'


https://www.duolingo.com/profile/magnus487

Wieso wird hier ein Artikel verlangt? Es heisst ja nicht 'ich bin ein Autor'


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

Noch einmal: Im Deutschen kann man bei Berufsbezeichnungen den Artikel weglassen, im Englischen aber NICHT.


https://www.duolingo.com/profile/Peter992277

Actor....waiter????


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele...70

"actor" = Schauspieler "waiter" = Kellner

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.