1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "¿Cuándo se fue a Europa?"

"¿Cuándo se fue a Europa?"

Übersetzung:Wann ging er nach Europa?

February 27, 2016

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Janek694730

Wofür steht das "se"?


https://www.duolingo.com/profile/CarlaHeidelberg

Die Grundform des (reflexiven) Verbs ist irse = weggehen, fortgehen, gehen bzw. -fahren


https://www.duolingo.com/profile/Christinevbenzon

wie würde man - wann war er in Europa - schreiben


https://www.duolingo.com/profile/Tuman88

"¿Cuándo estuvo en Europa?" würde ich sagen.


https://www.duolingo.com/profile/Mia147712

Warum nich "wann ging es nach europa"?


https://www.duolingo.com/profile/Natascha789860

Man kann er, sie oder es nehmen.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ich empfinde die Auswahl von "irse" zusammen mit "a Europa" nicht optimal, sondern sogar als inneren Widerspruch. "Irse" bedeutet "weggehen/fortgehen". Wenn ich das wörtlich übersetze erhalte ich den Satz: "Wann ging er nach Europa weg". Wäre da nicht eine einfache Form von "ir" an dieser Stelle besser.

Ich werde es melden!


https://www.duolingo.com/profile/Dirk858585

Späte Antwort :) :

Beide Varianten sind je nach Aussage möglich und ich würde deshalb keine bevorzugen wollen (können...)

Die Kombination des (Weg)gehens mit zusätzlicher Angabe eines Ziels finde ich für mich sogar praktisch, spart es ggf. unnötiges Nachfragen - also zwei Informationen in einem Satz, "männertauglich" eben :)

Ich habe hier einen m.E. sehr guten Artikel in Spanisch gefunden, der die Möglichkeiten mal näher beleuchtet:

https://blog.lengua-e.com/2016/diferencia-entre-ir-e-irse/


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Vielen Dank für den Link! Diese Betonung des Verlassens eines Ortes mit dem Verb "irse" ist ein neuer interessanter Aspekt für mich. Ich hatte mich am "(weg)gehen nach" gestört, da die Übersetzung nur "ging nach Europa" war. :)


https://www.duolingo.com/profile/CarlaHeidelberg

...und wenn man den Satz mal aus der Sicht eines Südamerikaners betrachtet?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Auch dann würde ich die Ausdrucksweise mit "ir a Europa" als besser empfinden, da es das Gleiche aussagt. Dabei gehe ich natürlich nur vom eigenen Sprachgefühl aus.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.