Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Sie sind Kassierer."

Übersetzung:Ellos son cajeros.

Vor 2 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/KarolaGbel

Es ist nicht klar, ob mit "Sie" 3. Person Plural, 2. Person Singular bzw. Plural höflich gemeint ist. Daher sollte alle entsprechenden Übersetzungen als richtig anerkannt werden.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Ronny758519

Warum "Usted es cajero" und nicht cajeros? Es handelt sich doch um Plural. Ich bin Fachmann aber sie sind Fachmänner. Kassierer konnt ich jetzt nicht nehmen, da das ja im deutschen sowohl Singular als auch Plural ist.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Richard624657

"usted es cajero" ist singular: Es ist das höfliche "Sie". Das Mehrzahl "sie" ist "ellos"

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/xxtesaxx
xxtesaxx
  • 20
  • 11
  • 10

Müsste man dann nicht statt "es" "son" verwenden? -> Ustedes son cajeros bzw. Ustedes son cajeras

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Während im Spanischen zwei Höflichkeitsformen für Ein- und Mehrzahl existieren (usted und ustedes), wird im Deutschen nur im Plural gesiezt, egal, ob eine oder mehrere Personen angesprochen werden. Wenn nun der deutsche Satz die Anrede "Sie sind..." enthält, kann man ohne Kontext nicht erkennen, ob "usted es..." oder "ustedes son..." richtig ist. Es wird daher beides akzeptiert.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/xxtesaxx
xxtesaxx
  • 20
  • 11
  • 10

Sorry, jetzt muss ich noch mal nachfragen. Bei "Usted" verwende ich "es" mit dem Singular "carjero" während ich bei "Ustedes" "son" mit dem Plural "carjeros" verwende, oder irre ich mich da? Ich glaube das war doch die ursprüngliche Frage: warum man nicht "Usted es cajeros" sagt -> weil "Usted es..." einen Singular impliziert während ein Plural "Ustedes son" voraussetzt.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Genau. Abgesehen von der Anrede, die auf deutsch immer in der Mehrzahl erfolgt ("Sie sind..."), ist es im Deutschen doch genauso: Spreche ich z.B. einen Arzt an, sage ich "Sie sind Arzt". Bei einer Gruppe von Ärzten heißt es "Sie sind Ärzte". Auf spanisch ist die Einzahl/Mehrzahl der Berufsbezeichnung identisch, nur folgt die Anrede ebenfalls der Einzahl/Mehrzahl ("Usted es médico" bzw. "Ustedes son médicos").

Vor 1 Jahr