1. Forum
  2. >
  3. Thema: Duolingo
  4. >
  5. Lernbaum gemeistert - Langwei…

https://www.duolingo.com/profile/Alex_83

Lernbaum gemeistert - Langweilige Veröffentlichung in Facebook

Grüße.

Vor paar Minuten habe ich meinen englischen Lernbaum geschafft und alles ist auf Gold, außer Bonus-Fähigkeiten. Ich dachte, ich veröffentliche meinen hart erkämpften Erfolg auf Facebook, um damit bisschen vor meinen Freunden anzugeben. Und so sieht es aus:

Ich muss sagen, dass ich mehr erwartet habe, als diese unspektakuläre und nichtssagende Nachricht. (Dazu noch auf Englisch (conquered))

Was denkt ihr darüber?

March 4, 2016

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Das ist noch das alte Design, dass es bis 2014 gab - ich denke einfach, dass sie das nie geändert haben bei diesen Nachrichten. Ich arbeite ja jetzt hier ehrenamtlich seit mittlerweile 13 Monaten und kann dir nur sagen, dass das Team von Duolingo größtenteils eine sehr gute Arbeit macht und wirklich einen Haufen zu tun hat (letzte Nacht war ein Teammitglied vom Incubator bis nach 4 Uhr morgens wach, um mit uns ein paar Dinge zu klären). Ich kann daher nachvollziehen, dass das für dich dann vielleicht ernüchternd war, aber ich kann auch das Team verstehen, dass sie solche Dinge wie diese Aktualisierung einfach ganz unten auf die Prioritätenliste setzen, sodass das Ewigkeiten nicht verbessert wird. Denn es gibt tatsächlich wichtigere Dinge als das, aber schön wäre es dennoch.


https://www.duolingo.com/profile/Alex_83

Ich bin mir sicher, dass das Duolingo Team gute Arbeitet leistet. Das will ich nicht bestreiten, und bin sehr dankbar für dieses Projekt. Duolingo finde ich genial! Nicht nur weil Duolingo kostenlos ist und so viel Spaß macht, sondern auch weil die Nutzer mitwirken können und durch ehrenamtliche Arbeit Duolingo verbessern und anderen helfen können.

An dieser Stelle möchte ich dir und deinen Kollegen, die den Englisch Kurs pflegen und erweitern Danke sagen. Es hat viel Spaß gemacht, den Englisch Kurs zu meistern. Seit dem letzten Monat (Februar) ist Duolingo ein fester Teil meines Alltags geworden und ich hoffe, dass das auch so weiter bleibt. :)

Eine kleine Frage am Rande: Ich habe darüber nachgedacht als Kurshelfer mitzuwirken. Mein Englisch ist bei weitem nicht perfekt, deswegen kann ich mich nur auf kleine Grammatikfehler konzentrieren, wie z. B. Singular/Plural, alternative (deutsche) Übersetzungen eintragen, die noch nicht akzeptiert werden. Besteht Nachfrage an kleinen Helfern?


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Ehrliche Antwort: Derzeit besteht keine Nachfrage, aber wenn wir wieder jemanden suchen, dann muss er tatsächlich beide Sprachen fließend beherrschen. Wir lehnen auch oft Leute ab, die beide Sprachen annähernd fließend beherrschen, weil sie von der Community hier wenig bis keine Ahnung haben und dann spielen noch andere Faktoren eine Rolle, aber das würde hier jetzt den Rahmen sprengen und wäre off topic. Bewerben kannst du dich natürlich jederzeit, aber wie gesagt, beide Sprachen fließend zu beherrschen ist unabdingbar. Hängt einfach damit zusammen, wie der Incubator aufgebaut ist, ist nicht böse gemeint.

Was man aber auch außerhalb des Incubators z. B. machen könnte (bitte beachte den Konjunktiv ;-) ) wäre z. B., bei bestimmten Skills Grammatikerklärungen zu schreiben, die noch fehlen, die wir dann als templates benutzen könnten, um sie später zu integrieren. Aber wenn jemand das macht, sollte er auch schon gut beide Sprachen können, das mit uns vorher aber absprechen, damit das auch nicht umsonst ist. Solltest du sowas machen wollen, dann kannst du mal Aileme fragen, der hat das bei dem Deutsch/Französischen-Team so gemacht und ist erst später in deren Team aufgenommen worden.

Und danke für die lieben Worte!


https://www.duolingo.com/profile/Alex_83

Kein Problem. War nur so eine Idee von mir. Ich kann mich an eine Fehlübersetzung ("You sign your name" --> "Du Unterschreibst deinen Namen.") erinnern, die trotz Meldung sehr lange da war (und genervt hat ;-) ). Da dachte ich, die Kurshelfer bekommen haufenweise Problemmeldungen von Kursteilnehmern, die sie nicht so schnell abarbeiten können.

Freut mich, dass ihr solchen hohen Standard habt und nicht jeden ❤❤❤❤❤❤❤❤ als Kurshelfer akzeptiert. :D

Weiter so! :)


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Bekommen wir auch (pro Kurs ist das eine 6-stellige Anzahl an reports, deshalb dauern einige auch monatelang), aber für Fehler im Interface sind wir (LEIDER!) nicht verantwortlich, daher sind diese Fehler so lang da. Gut, mehr schreibe ich gern anderweitig, ist ja alles off topic hier :-D

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.