1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Estoy hablando con distintos…

"Estoy hablando con distintos estudiantes."

Übersetzung:Ich spreche gerade mit verschiedenen Studenten.

March 5, 2016

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Karin13713

Hier sollte man sich freuen kostenlos eine Sprache zu erlernen und die zum großen Teil, sehr niveulosen Kommentare für sich behalten. Solche Kommentar sind unterste Schublade und respektlos!!!! Und auf meine Kritik brauche ich auch keine stohdummen und niveulos privaten Meinungen von notorischen Nörglern!!!! DANKE


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Leider gibt es etliches an Fehlern und schlechten deutschen Übersetzungen in diesem Kurs. Da wir erwachsene Nutzer sind, kann man von uns keine unkritische Akzeptanz von Fehlern und schlechtem Deutsch erwarten. Das tut unserer prinzipiellen Liebe zu Duolingo keinen Abbruch.

Was ich ebenfalls als störend empfinde, sind die üblen Attacken, Wutausbrüche und Beschimpfungen mancher Nutzer in den Foren. Dazu hat niemand ein Recht!

Da sehe ich aber wirklich einen großen Unterschied zu sachlicher und begründeter Kritik (insbesondere in dieser Gerundium-Sektion), zu der jeder Nutzer ein Recht hat.


https://www.duolingo.com/profile/Onkel116553

Nun ja, es braucht sich niemand anzumaßen, mir vorschreiben zu wollen, was ich hier tun sollte. Wenn ich hier kostenlos eine Sprache lerne, ist das schön. Das ist allerdings nicht der Fall. Duolingo ist nicht kostenlos. Das Konzept ist, daß wir alle hier Arbeit leisten, indem wir uns korrekte oder alternative Übersetzungen ausdenken und diese eintippen, damit sie dann nach Prüfung ins System übernommen werden können. Das Team allein könnte das niemals leisten. Ich bin ziemlich sicher, daß die initialen Übersetzungsvorgaben ausschließlich automatisiert erstellt worden sind. Vielleicht hat das Team vor Freigabe an die Öffentlichkeit einen Teil schon mal verbessert ("Probelauf"). Einen anderen Teil sicher nicht. Wenn wahrnehmbare Reaktionen auf die gemeldeten Fehler erfolgen würden, gäbe es innerhalb kurzer Zeit zu allen Sätzen gute Übersetzungen. In anderen Kursen scheint das ja - nach dem, was ich hier lese - gut zu klappen. Ohne das geht das Konzept allerdings nicht auf. Anfangs ist man noch motiviert und meldet eifrig Fehler. Dieser Enthusiasmus lässt dann nach und weicht einer Resignation. Das erlebe ich bei mir selbst, und das entnehme ich der nachlassenden Qualität der Übersetzungen in fortgeschrittenen Kapiteln.

Wenn ich keine Ansprüche habe, wenn ich damit zufrieden bin, ein Spanisch zu sprechen, was keiner versteht, was Lachkrämpfe auslöst, was vielleicht auch mal jemanden vor den Kopf stößt, dann ist das alles kein Problem. Wahrscheinlich will ich dann nur "Spanisch können", es aber nie wirklich anwenden. Jedem das Seine.

Wenn ich aber das Ziel habe, irgendwann gut Spanisch zu sprechen, dann habe ich es u.U. sehr schwer, die falschen Angewohnheiten von hier wieder loszuwerden. Dann fange ich meinen "echten" bezahlten Spanischkurs nicht auf Level 1 an, sondern auf Level -1. Hier stand nirgends eine Warnung, daß einem falsche Sachen beigebracht werden. Man merkt es teilweise erst hier in den Foren. Duolingo will auch gar nicht wirklich, daß diejenigen, die gute Übersetzungen beitragen könnten, gehen, weil dann - wie gesagt - das Konzept nicht mehr funktioniert.

Ich habe gar nichts dagegen, hier im Sinne der Open-Source-Idee meinen Teil beizutragen, indem ich Übersetzungsalternativen ausprobiere, die dem System vielleicht noch nicht bekannt sind, damit sie hinzugefügt werden können. Ich würde dann aber gerne auch entsprechend als jemand behandelt werden, der etwas beiträgt, und nicht als störender Faktor, der lieber woanders hingehen soll anstatt hier als ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤ kostenloses Spanisch abzusaugen! Die Wahrheit ist nämlich, daß hier viele etwas beitragen und noch mehr etwas beitragen möchten. Sie alle sind für Duolingo entbehrlich. Sie gehen, neue kommen. Das ist hier die wahre Arroganz.


https://www.duolingo.com/profile/dab232622

diverse und unterschiedlich sind für mich synonom zu verwenden. trotzden wird nur unterschieliche akzeptiert


https://www.duolingo.com/profile/anke66502

ich spreche gerade mit verschiedenen Schülern......sollte auch gelten


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Da in Spanisch prinzipiell sowohl der Lehrer zum "profesor" wie auch Schüler jeglicher Art zu "estudiantes" aufgewertet sind, sollte das natürlich auch akzeptiert werden! Wenn das erstaunlicherweise, im Unterschied zu anderen Stellen im Kurs nicht akzeptiert ,wird, sollte man das zur Ergänzung nachmelden.


https://www.duolingo.com/profile/anke66502

Ja.es wird auch akzeptiert.ich habe inzwischen gemerkt,dass ich versehentlich ein Wort zweimal geschrieben habe und der Fehler also darin lag.Sorry

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.