1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Mir schmeckte diese Zitrone."

"Mir schmeckte diese Zitrone."

Übersetzung:Me gustó ese limón.

March 5, 2016

23 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Pippilotta334923

Gustar bezieht sich aber auf das Objekt, also die Zitrone.


https://www.duolingo.com/profile/XashaSsh

Warum geht nicht "ese limón me gustó"?


https://www.duolingo.com/profile/HeinzBeilh

gustó ist 3. Pers. singular!!


https://www.duolingo.com/profile/pandi575991

gusté = ich schmeckte, es ist aber die Zitrone, die schmeckt


https://www.duolingo.com/profile/Sabine0804

Könnte man "schmecken" auch mit saber übersetzen (Me supe ese limón.)?


https://www.duolingo.com/profile/DXabier

Entonces "mir schmeckte" = me gustó y "ich schmeckte" = (yo) probé ?


https://www.duolingo.com/profile/LuiseDeLinden

me gusto esto limon - wieso nicht esto?


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Weil das die neutrale Form ist, auf die kein Substantiv folgen kann. Die männliche Form, die hier benötigt wird, lautet "este".


https://www.duolingo.com/profile/Margarete208750

Sehr Ärgerlich! Einmal wird "ese" limon als richtig anerkannt, das nächste Mal wird "eso" verlangt, was ist denn richtig? Bei mir wurde beides als falsch gewertet, aber jeweils das andere als richtig korrigiert


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Hier geht nur ese limón. Ese ist die männliche Form, die benutzt werden muss, wenn sich das Demonstrativpronomen direkt auf ein männliches Substantiv bezieht: el limón. Eso ist die neutrale Form, die nur allein stehen kann, sich also auf kein Substantiv direkt bezieht. Deine Fehlerbeschreibung kann ich nicht nachvollziehen. Was genau war die Aufgabe?


https://www.duolingo.com/profile/LuiseDeLinden

es muss doch guste heissen für vergangenheit oh määääään


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Bitte lies die anderen Kommentare. Es wurde bereits mehrmals erklärt, dass in diesem Satz el limón das Subjekt ist und daher das Verb in Bezug auf die Zitrone konjugiert werden muss.


https://www.duolingo.com/profile/DietmarB.

laut pons ist die Limon feminin. Sollte es dann nicht "esa limon" sein?


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Nein. Wie kommst du darauf? Bei Pons steht "limón [liˈmon] SUBST m", das Wort ist dort also korrekterweise als maskulines (m) Substantiv verzeichnet: el limón.


https://www.duolingo.com/profile/UlrichMatz1

Im deutschen steht der Satz in der Vergangenheit und so weit ich weis ist der Satz in spanisch in der Gegenwart.


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Nein, der spanische Satz steht ebenfalls in der Vergangenheit. Gegenwart wäre: Me gusta ese limón.


https://www.duolingo.com/profile/conchitaistwurst

Ist trotzdem falsch, die Zitrone ist zwar das Objekt, aber sie hat dem Subjekt (also mir) geschmeckt. Folglich: me gusté ese limón.


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Die Zitrone ist in diesem Satz das Subjekt, ich bin das Objekt. Das ist im deutschen Satz genauso. Wem schmeckte diese Zitrone? Mir: Dativobjekt. Wer oder was schmeckte mir? Diese Zitrone: Nominativ, d.h. Subjekt des Satzes.


https://www.duolingo.com/profile/Tuman88

Nein, dein Satz bedeutet in etwa "Ich gefiel mir diese Zitrone."


[deaktivierter User]

    vielleicht kann ich helfen me gusté heißt ich schmecke mir er/sie/es schmeckt mir also me gustó

    Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.
    Anfangen