Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/JJLauCH

Zeitübungen: Zeit zu kurz bemessen!

JJLauCH
  • 14
  • 13
  • 11

Ich finde die Zeit für Zeitübungen sollte mindestens verdoppelt werden. Allein das Eintippen längerer Antworten braucht ja schon viel Zeit. Das gilt für alle meine Kurse, also auch für Spanisch und Potugiesisch von Englisch!

Vor 2 Jahren

4 Kommentare


https://www.duolingo.com/Dixon365
Dixon365
  • 12
  • 12
  • 10

Stimmt schon, aber mit dem Zehnfingersystem geht es besser, habe dir eine Website: https://www.sense-lang.org/typing/tutor/keyboardingDE.php?key=schweizer Frank Dixon

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/JJLauCH
JJLauCH
  • 14
  • 13
  • 11

Vielen Dank für den Tip. Eigentlich wollte ich ja bei Duolingo meine Femdsprachen verbessern. Aber auf der Tastatur schnell tippen zu können schadet ja bestimmt nicht. Ich habs ausprobiert und der Kurs ist super. Es wird aber wohl noch eine Weile dauern, bis ich schneller als beim eingespielten Zwei-Finger-Suchsystem bin.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 33

Es lohnt sich aber wirklich sehr. Ich kenne die Website oben nicht, aber das Zehnfingersystem ist sehr wichtig und hilft dir immer im Leben weiter, wenn du etwas mehr am Rechner machen musst, sei es hier oder in der Arbeitswelt. Und wenn du schnell tippen kannst, erspart dir das auf ein Jahr hochgerechnet Wochen an Arbeit. Echt praktisch ;-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/stern54
stern54
  • 25
  • 25
  • 15
  • 8
  • 182

Die Zeiten sind definitv zu knapp bemessen. Es wird nämlich erst in zweiter Linie das Sprachwissen abgefragt. In erster Linie führen die Tippkünste der/s Sprachlernenden zum Erfolg.

Vor 4 Monaten