https://www.duolingo.com/OrigamiLatein

Wo sehe ich welche Kurse noch nicht im Aufbau sind?

OrigamiLatein
  • 15
  • 10
  • 9
  • 9
  • 9
  • 7
  • 3

Guten Abend! Ich bin als begeisterter autodidaktischer Sprachenlerner von Duolingo fasziniert. Dieses Programm ist unter allen Sprachlernprogrammen einzigartig effektiv und man kann damit viele Sprachen kostenlos lernen, an die man sonst nicht so leicht im Internet herankommt. Ich warte sehnlichst auf ein größeres Sprachangebot für Deutschsprachige; zwar ist das Lernen von Englisch aus auch eine Möglichkeit, aber es ersetzt nicht die Intensität, die man von der eigenen Muttersprache aus erreicht. Ein Blick in den Inkubator hat mich frustriert. Hier habe ich in einigen Diskussionen gelesen, dass immer nur eine begrenzte Anzahl an Kursen in den Inkubator kommen kann. Wo also kann ich sehen welche Kurse noch nicht in der α-Phase sind? Wenn nicht: Kann irgendjemand, der dazu Zugang hat, sofern es erlaubt ist, hier schreiben welche Kurse für Deutschsprachige geplant sind? Kann man über die Kurse irgendwie abstimmen?

Vor 2 Jahren

6 Kommentare


https://www.duolingo.com/pseudocreobotra

Da die Kurse durch Freiwillige erstellt werden, hängt es ganz davon ab, wer sich bewirbt ob ein Kurs erstellt wird. Hinzu genommen werden natürlich noch andere Faktoren wie etwa das Interesse der Community, aber die Freiwilligen sind absolut obligatorisch. Duolingo hat dabei ziemlich hohe Ansprüche, man muss die Sprachen gut beherrschen, langfristig aktiv und motiviert sein usw.

Englisch hat dabei eben die Nase vorn, weil mehr User Englisch fließend sprechen als Deutsch und es daher auch oft mehr Interessenbekundungen und Bewerber für den Incubator gibt. Die anderen Sprachen sollen zwar auch ausgebaut werden, aber bis auf wenige Ausnahmen, wo dies Sinn macht (Catalan für Spanischsprecher) geschieht dies eben später und langsamer als die Englisch-Kurse.

Das mit der höheren Intensität bei Nutzung der Muttersprache kann ich übrigens nicht bestätigen. Ich habe Duolingo nie auf Deutsch genutzt, eben weil es auf Englisch mehr Auswahl gibt und es bei einem entsprechenden Level einfach keinen Unterschied mehr macht (außer Ausspracheerklärungen und das große Aufheben um Dinge wie Geschlecht und Fall, die ich beide auf Englisch sehr nervig finde). Viele Nutzer im englischsprachigen Bereich nutzen auch ganz bewusst Kurse von anderen Sprachen aus um beide Sprachen gleichzeitig zu stärken, nennt sich "Laddering". Mir hilft es, mehrere Sprachen beim Lernen zu benutzen, um nicht in die "Übersetzungsfalle" zu tappen sondern wirklich Konzepte zu lernen, die ich dann verwenden kann ohne auf eine andere Sprache zurück zu fallen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/hpp623

Ich finde das Wechseln von einem Kurs in deutscher Muttersprache zu einem Kurs in englischer Muttersprache sehr umständlich. Schade, dass das nicht einfacher geht.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Klar geht das einfacher, findet man alles über die Suche im englischen Forum. Über den Link kommt man zum Wiki von Duolingo, dann gibt man oben "userscript" ein und findet dann das hier, dann nimmt man den "Language Course Switcher (Improved)" und landet hier, liest sich alles dort durch, installiert dann Tampermonkey oder Greasemonkey ja nach Browser (steht alles da), klickt dann auf "duolingo-course-switcher.user.js" und landet hier, klickt auf "raw" und dann wird das automatisch installiert. In Duolingo selbst refresht man einmal die Seite (z. B. mit F5), geht dann noch einmal den alten Weg und ab da an hat man das immer schön einfach. Klingt erstmal jetzt kompliziert, ist aber alles nicht so schwer und danach kann man das easy wechseln.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/hpp623

Danke, funktioniert super!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2
  • Wo also kann ich sehen welche Kurse noch nicht in der α-Phase sind? Du siehst ja unter https://incubator.duolingo.com/, welche Kurse in der ersten Phase sind. Diese werden gerade gebaut. In der zweiten Phase ("Beta") sind sie veröffentlicht, haben aber noch einige Fehler und in der letzten Phase sind sie stabil. Alle anderen Kurse sind noch nicht in der α-Phase.
  • Kann irgendjemand, der dazu Zugang hat, sofern es erlaubt ist, hier schreiben welche Kurse für Deutschsprachige geplant sind? Leider nein. Generell ist geplant, zu allen bestehenden Kursen auch irgendwann die umgedrehten anzubieten. Daher wird es irgendwann auch Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch und Arabisch für Deutsche geben. Vielleicht auch noch mehr. Ich weiß aktuell nur, dass für "Russisch für Deutschsprachige" zu wenig geeignete Kandidaten verfügbar sind, über die anderen Kurse weiß ich nichts.
  • Kann man über die Kurse irgendwie abstimmen? Nicht wirklich. Es gibt in der englischen Community manchmal polls, wo jeder schreibt, welche er gern hätte und dann wird das auch von offizieller Seite wahrgenommen, aber diese "Nachfrage" ist nur eine von vielen Komponenten, die darüber entscheiden, welche Kurse als nächstes kommen.
Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/keksfabrik

Ich kann pseudocreobotra nur zustimmen. Sobald man eine Sprache gut kann, also insbesondere beim Sprechen nicht mehr übersetzt, sondern automatisch in der Sprache fließend sprechen kann, so kann man auch problemlos eine andere Sprache mit Hilfe dieser Sprache lernen. Das mache ich momentan mit Katalanisch was wegen der Grammatik vom Spanischen ausgehend auch deutlich einfacher für mich ist, als es ein Kurs Katalanisch für Deutschsprecher wäre. Duolingo dient lediglich dazu einen ersten Eindruck von der Sprache zu bekommen, sprechen kann man damit allein noch nicht.

Vor 2 Jahren
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.