1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Wir liefen neulich."

"Wir liefen neulich."

Übersetzung:Caminamos recientemente.

March 18, 2016

23 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/ReinhardEs1

caminar ist doch eher gehen, laufen correr, no?


https://www.duolingo.com/profile/Braunsporer

corremos ist falsch, warum? Liegt es vielleicht an dem Perfekt in der Aufgabe?


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

ich habe auch den Verdacht, dass es womöglich corrimos sein müsste. Ich werde das bei nächster Gelegenheit prüfen.


https://www.duolingo.com/profile/Rita328339

Ich habe auch corremos ohne zu überlegen hingeschrieben.Was soll da falsch sein?


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Corremos ist Präsens. Im Inperfecto muss es corriamos heissen. Im Indefinido corrimos


https://www.duolingo.com/profile/Romana246585

Corrimos- indefinido auf er


https://www.duolingo.com/profile/reisefee

wieso heisst "liefen"--Mitvergangenheitsform, hier caminamos? weiss das jemand? ich hätte hier auch ein Imperfekt verwendet....


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

Das imperfecto hier zu verwenden, würde ich hier als falsch ansehen. Es ist weder eine Hintergrundhandlung noch etwas über eine längere Periode wiederkehrendes, sondern ein einmaliges Ereignis.

Aber um deine Frage zu beantworten: caminabamos wäre das imperfecto.


https://www.duolingo.com/profile/Romana246585

Neulich ist indefinido hätte aber für liefen corrimos verwendet


https://www.duolingo.com/profile/Gudi644441

Corrimos recientemente wird als richtig anerkannt. caminar würde ich auch eher für gehen verwenden und nicht für laufen, rennen.


https://www.duolingo.com/profile/Dr.GiselaG

Müßte das Verb nicht in einer Vergangenheitsform stehen?


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Ist es doch! liefen ist Präteritum. Caminamos ist Indefinido.


[deaktivierter User]

    El otro dia heißt auch neulich. Warum soll das also falsch sein?


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    "El otro día" ist genauso richtig wie "recientemente" und kann auch mit "neulich" übersetzt werden. Manchmal sind leider oft nicht alle möglichen Übersetzungen abgespeichert. Deshalb sollte man das dann zur Ergänzung melden. (:


    https://www.duolingo.com/profile/Lucia186425

    Mich interessiert warum das Adverb hinten steht. Sonst meist vor dem Verb. Wie erklärt sich das?


    https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

    Das ist so nicht richtig. Das Adverb steht normalerweise im Spanischen immer hinter dem Verb. Der Satz stellt also nur den Normalfall dar.


    https://www.duolingo.com/profile/Dirk858585

    Es ist mal wieder Zeit für ein Dankeschön :)

    Leider ein "kleines" Manko, das mir immer wieder "didaktische Kopfschmerzen" bereitet:
    Ich werde das Voranstellen des Adverbs hier (exemplarisch?:)) nicht zulassen, weil es der deutsche Satz in geschriebener Form so auch nicht hergibt.
    Leider ist das nicht immer möglich und zudem wurde es bisher auch recht inkonsistent behandelt. Auch wenn es manchmal anstrengend ist, schmerzt mich der Gedanke, dass es manchmal so vermittelt wird, als ob man alles grundlos durcheinanderwürfeln darf :)


    https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

    Semiofftopic: Oft fehlt ja bei vielen Sätzen nur ein klein wenig Kontext, um die Lösungsmenge stark einzuschränken und damit mit den Sätze mehr Bewusstsein für die kontextuelle Verwendung von Vokabeln zu erreichen.

    Ich erinnere da mal an den Satz mit dem Spielen im Park. Da kann man mit so einer Gitarre sofort jugar (oder mit einem Ball tocar, wie man es halt möchte) aus der Lösungsmenge nehmen.


    https://www.duolingo.com/profile/bobby2904

    aber wieso wird hier eine vergangenheitsform abgefragt, die erst viel weiter unten im lernbaum eingeführt wird?


    https://www.duolingo.com/profile/Dirk858585

    Die Sache ist etwas verzwickt, da die Kursstruktur für einige Dinge etwas unglücklich gewählt ist, es gibt nur einen Skill "Adverbien":

    Hier soll das Adverb recientemente gelehrt & gelernt werden - da haben wir das Dilemma: Ein Verb wäre schon schön für ein Adverb :) ... Nun haben wir bis hierher aber nur Präsens - und das geht inhaltlich nun wieder nicht...

    Normalerweise lassen sich solche Konstruktionen auch nicht erstellen, hier hat der Autor die Tatsache genutzt, dass die Formen der 1. Person Plural für Verben auf -ar in der einfachen Vergangenheit identisch zur Gegenwart sind.

    Ich finde den Satz jetzt aber nicht soo "halsbrecherisch", oder? :)


    https://www.duolingo.com/profile/bobby2904

    nein. passt schon. danke für den hinweis auf die gleichheit der beiden konjugationen.

    Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.