"Él lo negó."

Übersetzung:Er leugnete es.

Vor 2 Jahren

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/hilmeh74

Ich hatte geschrieben "Er verneinte es". Negar heißt ja auch "verneinen". Von daher wäre die Übersetzung doch richtig?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/deromen
deromen
  • 16
  • 14
  • 7
  • 5

Sollte richtig sein; kannst es ja mal melden.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/universumnegro

Ich habe auch mit ,,verneinte,, übersetzt. Es wurde akzeptiert.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Carla474646
Carla474646
  • 25
  • 20
  • 14
  • 11
  • 10
  • 7
  • 498

"Er bestritt es" wurde auch akzeptiert.

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/EuGu44
EuGu44
  • 14
  • 14

Bei LEO steht mein Versuch "... lehnte es ab" sogar an 1. Stelle.

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Krizzards
Krizzards
  • 21
  • 19
  • 7
  • 7

Er hat es verweigert??

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Für verweigern würde ich ein anderes Verb verwenden, denegar oder repulsar.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/publiusOvid
publiusOvid
  • 16
  • 11
  • 10
  • 210

Ich hatte geantwortet „Er negierte es.“, was als falsch gewertet wurde. Für mich ist im Deutschen verneinen und negieren dasselbe. Denkt ihr, dass es wirklich falsch ist?

Vor 1 Monat
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.