"The volume"

Übersetzung:Das Volumen

April 26, 2016

16 Kommentare

Sortiert nach Top Post

https://www.duolingo.com/profile/GorAran

auch: Die Lautstärke

August 3, 2016

https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

"Menge", "Lautstärke" und "Band" (wie in Buchband) wird jetzt akzeptiert.

April 10, 2017

https://www.duolingo.com/profile/EuGu44

"der Inhalt" wird auch akzeptiert.

May 1, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Mr.Z341048

Leider nein...

December 29, 2018

https://www.duolingo.com/profile/k.norck

Furchtbare Aussprache. Das /l/ hört man gar nicht.

April 24, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Krisbaudi

Ich habe es auch partout nicht verstanden.

August 30, 2018

https://www.duolingo.com/profile/phszombie

Die Aussprache ist aber richtig. Nur wann man sehr langsam spricht, drückt man die Zunge voll gegen die Zähne. Außerdem liegt die Zunge mehr noch hinten und "l" wird aufgeweichelt. ("Softened")

December 13, 2017

https://www.duolingo.com/profile/zirkul
  • 1561

"Der Band" wurde akzeptiert.

June 20, 2017

https://www.duolingo.com/profile/anita181077

auch ich habe absolut nicht "Volume" verstanden!!!

April 4, 2019

https://www.duolingo.com/profile/TrudeHolls

Die Aussprache ist oft sehr undeutlich. Z. B. Volumen hört sich an wie value

June 5, 2019

https://www.duolingo.com/profile/daniheim

Die Menge?

April 26, 2016

https://www.duolingo.com/profile/daniheim

einverstanden, trotzdem z.B. Produktionsmenge = production volume

April 27, 2016

https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Klar, ist aber ein anderer Kontext. Ich bin eh dafür, dass wir diese einzelnen Wörter hier nach und nach rausnehmen und längere kontextabhängige Sätze bilden.

April 28, 2016

https://www.duolingo.com/profile/Stephan.....

Ich bin froh, dass derzeit einzelne Begriffe abgerufen werden. Beim Zeittraining ist das aus meiner Sicht gut, da es die Schlagfertigkeit fördert. Diese Begriffe geben nach meiner Lernerfahrung der letzten neun Monate in den meisten Fällen die Kernbedeutung wieder, wie sie am häufigsten verwendet wird. Die Mischung aus Schlagwortabfrage und kontextabhängigem Lernen sollte daher nach Möglichkeit beibehalten werden. Diesen Umstand merke ich um so mehr, je 'unbekannter' mir eine Fremdsprache ist. Beispiel Englisch (leicht) Französisch Spanisch Russisch (schwierig). Das jeweils von mir angestrebte Sprachniveau liegt bei A1/A2.

January 10, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Hisushi1337

Im wissenschaftlichen Zusammenhäng hätte man auch "Band" (im Sinne von Ausgabe) akzeptieren sollen - schließlich wird dies oft bei Zitationen mit angegeben. Auch finde ich Volumen akzeptabel.

March 10, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Bavi485546

Die Aussprache war unmöglich- habe es mehrmals probiert - es hörte sich eher wie „the voyer“ an - auf keinen Fall „Volume“

September 17, 2018

Relevante Diskussionen

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.