Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/Tina68716

Norwegisch

Hallo zusammen ich würde gerne norwegisch lernen und wüsste gerne ob da ein Kurs für Deutschsprachige geplant ist?

Vor 2 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/Strandfloh
Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 955

Duolingo hält sich stets recht bedeckt, was die Bekanntmachung der Planung neuer Sprachkurse angeht.

Persönlich schätze ich ich die Lage so ein, dass Norwegisch für Deutsche recht weit hinten auf der Liste steht. Es müssen sich Freiwillige finden, die beide Sprachen sehr gut beherrschen, es muss ein Platz im Inkubator frei sein, und vieles mehr.

Ich lerne übrigens Norwegisch von Englisch aus. Ich bin noch am Anfang, kann aber sagen, dass es sehr viel Spaß macht. Am Anfang war es etwas schwierig umzuschalten: ich war manchmal absolut sicher, den Satz richtig übersetzt zu haben — nur leider hatte ich es auf Deutsch getan ;-). Mittlerweile läuft es reibungslos.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Bert66B
Bert66B
  • 18
  • 17
  • 15
  • 15
  • 14
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 2
  • 149

Ich lerne ebenfalls Norwegisch von Englisch aus. Der Vorteil ist auch, dass man so beide Sprachen gleichzeitig lernt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tina68716

An Strandfloh und Bert66b sobald mein Englisch flüssiger ist werde ich die dann einmal ausprobieren danke für die Info

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tattamin
Tattamin
  • 25
  • 21
  • 13
  • 10
  • 4
  • 4
  • 3

Wie du siehst, gibt es ja viele deutschsprachige Norwegisch-von-Englisch-Lerner, so dass du jederzeit Unterstützung finden wirst, wenn es eine Frage gibt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2
  • 55

Du kannst natürlich Norwegisch auch jederzeit auf einer Volkshochschule oder so lernen oder dir Vokabeln auf Memrise anschauen. Wenn du aber Duolingo gern nutzen möchtest, könntest du tatsächlich dein Schulenglisch erstmal aufpolieren und dann den Kurs Norwegisch für Englischsprachige versuchen, aber nur, wenn dich das nicht frustriert, denn wenn du in Englisch wieder Anfänger bist (und das ist man eben, wenn man viel vergessen hat), dann kann das auch frustrierend werden und das soll es ja nicht. Oder du siehst es als Chance und lernst beide Sprachen mit.

Es gibt natürlich auch noch die Möglichkeit, sich einen Tandempartner im Internet zu suchen. Selbst, wenn morgen der Norwegisch für Deutschsprachige-Kurs hier begonnen wird (wonach es nicht aussieht), dann würde es noch Monate oder vielleicht 1 Jahr dauern, bis man es hier lernen kann. Der Norwegisch für Englischsprachige-Kurs leistet da Abhilfe oder eben andere Quellen. Ich hoffe, du findest eine geeignete, um Norwegisch lernen zu können - ist eine tolle Sprache =)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Bert66B
Bert66B
  • 18
  • 17
  • 15
  • 15
  • 14
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 2
  • 149

Gern geschehen!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tina68716

Hallo Tattamin danke für die Info da mein Schulenglisch schon ziemlich lange her ist habe ich mit englisch als Anfänger angefangen und habe auch gemerkt dass die Grammatik doch sehr stark ins Hintertreffen geraten ist.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Tattamin
Tattamin
  • 25
  • 21
  • 13
  • 10
  • 4
  • 4
  • 3

Hallo und willkommen. Bislang sieht es leider nicht danach aus, obwohl ich das auch begrüßen würde. Eine Option für dich wäre es, Norwegisch von Englisch aus zu lernen. Lernst du Englisch ganz neu oder frischst du es hier auf?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/naraimran

ja ich mache auch diesen kurs

Vor 1 Jahr

Relevante Diskussionen