1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ellas no han sabido nadar."

"Ellas no han sabido nadar."

Übersetzung:Sie haben nicht gewusst, wie man schwimmt.

May 4, 2016

17 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Fähigkeiten werden auf lateinischen Sprachen oft mit wissen angegeben, wenn wir auf Deutsch können verwenden. Die einfachste Übersetzung ist daher m.E. "Sie haben nicht schwimmen können" oder - allerdings ohne formell die zusammengesetzte Vergangenheit im Spanischen zu berücksichtigen, aber von der Aussage her materiell identisch - "Sie konnten nicht schwimmen".


https://www.duolingo.com/profile/BarnyUy

ja ist schon klar, aber das sagt so niemand, zumindest hier in Suedamerika, und im Deutschen, wie Du schon geschrieben hast, wuerde man das anders sagen. Deshalb ( wie auch bei einigen anderen Saetzen) verstehe ich nicht warum man diese Uebersetzug als richtig , und die eigentliche Uebersetzung als falsch bewertet. Mir ist klar, Duolingo ist nicht dafuer geeignet, in der jeweiligen Sprache einen Doktortitel zu erlangen, aber der normale Sprachgebrauch sollte doch auch o.k. sein, und darum duerfte es doch den Meisten hier gehen, wie mir auch, um den normalen alltraeglichen Sprachgebrauch.


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Wie würdest du in Südamerika "Sie konnten nicht schwimmen" als abgeschlossene Aussage (d.h. heute ist es anders, entweder können Sie jetzt oder es gibt sie nicht mehr) ausdrücken? Ich bin nur zum lernen hier ;-)


https://www.duolingo.com/profile/BarnyUy

eigentlich wie im Deutschen, " Ellos no sabian a nadar "


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Danke für die Antwort. Wieso "a nadar"?


https://www.duolingo.com/profile/BarnyUy

"zu schwimmen- a nadar". aber ohne "a" denke ich ist auch ok. Wird im normalen Sprachgebrauch eh weniger verwendet, oder verschluckt.


https://www.duolingo.com/profile/BlancaTeus

Wieso genau ist meine Übersetzung “Sie haben nicht zu schwimmen gewusst“ falsch?


https://www.duolingo.com/profile/t-heinz

Weil das furchtbares Deutsch ist


https://www.duolingo.com/profile/zeozeos

"sie hatten nicht zu schwimmen vermocht"

mein versuch trotz des gewünschten Zeitengebrauchs noch einen passablen deutschen Satz zu bilden wurde leider nicht akzeptiert :-)


https://www.duolingo.com/profile/gazzyy

Ihre erste Übersetzung ist falsch sie lautet: sie haben zu schwimmen gewusst, das ergibt einen anderen Sinn! muss heissen sie haben nicht! zu schwimmen gewusst


https://www.duolingo.com/profile/BlancaTeus

Hm? Nein, ich hatte in der Tat “sie haben nicht zu schwimmen gewusst“ geschrieben, und jetzt wollte ich gerne wissen, ob es einen inhaltlichen Grund gibt, dass das als falsch bewertet wurde. :-)


https://www.duolingo.com/profile/lia236217

Sollte die deutsche Übersetzung nicht besser lauten: Sie konnten nicht schwimmen?


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Ich bin grundsätzlich einverstanden (siehe oben). Oft wird hier aber der Lernende darauf getrimmt, die jeweils entsprechende Zeit zu verwenden (auch wenn der Zeitengebrauch im Deutschen sehr viel freier ist, als in anderen Sprachen). Der Ausgangssatz ist im perfecto. Daher soll der Übersetzende wohl auch im Deutschen die zusammengesetzte Vergangenheit verwenden.


https://www.duolingo.com/profile/Paulito995635

"sie haben zu schwimmen gewusst" ist die falsche Antwort es heißt "sie wussten nicht wie man schwimmt" oder " sie konnten nicht schwimmen" weil Ellas no han sabido nadar


https://www.duolingo.com/profile/Harri690579

Sie haben nicht zu schwimmen gewusst, gemeldet


https://www.duolingo.com/profile/Athena999241

Sie haben nicht schwimmen können erscheint mir auch richtig?


https://www.duolingo.com/profile/tolip18

Im Spanischen wird oft der Satz verkürzt. Das kann man nicht eins zu eins im Deutschen wiedergeben. sabido hacer oder despues de hacer usw.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.