"Esto lo va a ayudar."

Übersetzung:Das wird ihm helfen.

Vor 2 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/jimmybluej
jimmybluej
  • 18
  • 11
  • 11
  • 7

Ich stehe hier grade auf dem Schlauch: Das "lo" ist doch ein Dativpronomen, richtig? Wieso denn "lo" und nicht "le"?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Miguel020198

Grundsätzlich hast du recht, aber es gibt im Spanischen Verben, die einen anderen Fall nach sich ziehen als im Deutschen und somit bei Deutsch-Muttersprachlern immer wieder für Verwirrung sorgen. D.h. deutsch Akkusativ - spanisch Dativ bzw. deutsch Dativ - spanisch Akkusativ. Zu Letzteren gehört auch das Verb "ayudar a alguien". Siehe auch hier: http://www.spanisch-lehrbuch.de/grammatik/kapitel4/spanisch_lernen_online_kapitel_4_7_1_b.htm

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Lo/la sind Pronomen für das direkte Objekt, nach dem im Deutschen im Akkusativ gefragt wird (wen oder was). Im Spanischen gibt es keine Fälle, also muß man sich daran orientieren, welches Objekt bestimmte Verben verlangen. Ayudar wird mit direktem Objekt verwendet, also sind lo/la richtig, auch wenn sich in manchen Teilen des spanischen Sprachraums die Verwendung von "le" anstatt "lo" etabliert hat (sog. "Leísmo").

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/HeidrunKap3

Warum ist dieses falsch???!!!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

"Dieses" erfordert ein nachfolgendes sächliches Substantiv (z.B. dieses Werkzeug). Statt "das" könnte man "esto" aber mit "dies" übersetzen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Solace941315

Warum ist "ihr" statt "ihm" falsch? Kann das nicht beides sein?

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Nein, für "ihr" müsste "la" statt "lo" stehen.

Vor 3 Monaten
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.