"Ich kann in dem Bett nicht schlafen."

Übersetzung:No puedo dormir en la cama.

May 19, 2016

20 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

Ich finde ja, dass in diesem Kontext "in dem Bett" auch en esta cama angemessener ist. En la cama wäre ja einfach im Bett, was weniger dieses Bett betont.


https://www.duolingo.com/profile/davidmsv

Genau so sehe ich es. Die Betonung liegt darauf, dass das Bett der Grund dafür ist, dass man nicht schlafen kann.


https://www.duolingo.com/profile/Annette491335

Dem stimme ich zu,; im Deutschen wird es zumindest so verstanden


https://www.duolingo.com/profile/Georg208741

Sehe ich genau so. Blöd.


https://www.duolingo.com/profile/JoshuaSchmidt1

Ist "en ese cama" nicht ebenfalls richtig?


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

en ese cama passt grammatisch nicht. cama ist weiblich, also wenn dann en esa cama


https://www.duolingo.com/profile/Alwine916029

das wäre auch meine Meinung, esa cama wäre richtiger


https://www.duolingo.com/profile/FlowersForVax

Hatte ich auch geschrieben, aber das würde ja dann "in diesem bett" heißen. Meiner Meinung nach stimmt das von der Bedeutung her, ist aber nunmal nicht die //genaue// Übersetzung


https://www.duolingo.com/profile/AnneDrsam

Fümich klingt "in dem Bett" auch nach einem bestimmten und nicht nur nach irgendeinem Bett. Somit müßte "esta cama" oder "esa cama" auch richtig sein.


https://www.duolingo.com/profile/Liz407722

En la cama auf Deutsch heisst "im" Bett. In dem Bett bedeutet ein "bestimmtes" Bett, also en esa cama


https://www.duolingo.com/profile/Annette491335

Ja, Angelika, da hast du zwar Recht, trotzdem versteht man in diesem Fall bei "in dem Bett" ein bestimmtes Bett.


https://www.duolingo.com/profile/manuela844967

So macht es keinen spass zu lernen


https://www.duolingo.com/profile/rialDave

Warum muss es hier dormir statt duermo heißen? Da steig ich irgendwie noch nicht so ganz durch :(


https://www.duolingo.com/profile/FlowersForVax

"dormir" ist der infinitiv, also "schlafen", während "duermo" die konjugierte form der ersten person singular ist, also "(ich) schlafe". ist also genau wie im deutschen: ich kann (konjugiert) nicht schlafen (infinitiv) = no puedo (konjugiert) dormir (infinitiv)


https://www.duolingo.com/profile/rialDave

Verstanden, Danke!


https://www.duolingo.com/profile/petraknolm

Warum ist yo no puedo nicht richtig. Klar kann man yo auch weglassen das weiß ich . Es wird aber ab und zu auch geschrieben. Woher soll nan wissen wann man es schreibt und wann nicht? Check ich nicht


https://www.duolingo.com/profile/Pawndemic

Das wurde auch schon zig mal hier in den Foren beantwortet. Eigentlich benutzt man das Personalpronomen nur, wenn man entweder etwas damit betonen will oder Mehrdeutigkeit verhindern will.

Duolingo verwendet leider das Personalpronomen oft auch in Situationen, wo es eigentlich nicht benutzt zu werden braucht. Andererseits man wird dich auch verstehen, wenn du es sagst, obwohl es überflüssig ist.


https://www.duolingo.com/profile/manuela844967

In dem bett.... heisst für mich en esa cama. Es soolte möglich yein beides zu akzeptieren

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.