Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/centi0

Vokabelliste

Ich habe ein paar Fragen: Gibt es eine Vokabelliste auf der die bereits erlernten englischen und deutschen Wörter ersichtlich sind und wenn ja kann man diese ausdrucken? Welche weiteren Lernmethoden gibt hierzu noch, z. B. englische Texte ins Deutsche übersetzen oder umgekehrt oderenglische Bücher/Geschichten für Anfänger?

Ich habe das Problem, dass ich die Sprache die nächste Zeit nicht verbal kommunizieren kann/werde und habe Angst vieles wieder zu vergessen.

Hat hierzu jemand eine Idee?

Schon mal im voraus vielen Dank für Deine/Eure Anwort.

Gruß Centi

3
Vor 2 Jahren
2

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/Anki1947

Hallo Centi, die Vokabeln und Ausdrücke, mit denen ich beim Lernen Probleme habe (Wörter überprüfen), trage ich mir in eine Tabelle ein. Diese Datei wird immer wieder aktualisiert mit neuen Wörtern/Begriffen/Ausdrücken, die ich auch fett markiere oder mit Ausrufungszeichen versehe, wenn ich immer wieder den selben Fehler mache. Die Datei schicke ich mir als E-Mail Anhang in eins meiner Postfächer und speichere sie in meinem Smartphone. Dann kann ich unterwegs immer wieder die Wörter auffrischen. Außerdem arbeite ich ganz oft mit den angebotenen Übungsdateien. Nebenher habe ich mich bei babbel angemeldet. Das kostet zwar etwas, aber es ist etwas anspruchsvoller als duolingo. Duolingo ist eine wunderbare Vorbereitung für schwierigere Lernprogramme. Liebe Grüße Anki

5
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/centi0

Hallo Anki, vielen Dank für die Info, das werde ich jetzt auch so machen. Manche Wörter bleiben einfach nicht so schnell im Gedächtnis (bin auch schon ü 50). Wird bei babbel die Grammatik besser erklärt? Liebe Grüße Centi

1
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Anki1947

Liebe Centi, danke für deine Rückmeldung. Ja, bei babbel gibt es zu jeder Lektion grammatische Erklärungen. Man kann dort auch mit Sprachkennung arbeiten, also ins Mikrofon hineinsprechen, so dass auch die Aussprache überprüft wird. Funktioniert bei meinem Laptop aber leider nicht so gut. Du kannst ja mal eine Probelektion machen. Bei Babbel lernst du ganz viel für Reisen nach Frankreich. Ich bin übrigens schon eins vor siebzig. Wie in den vergangenen Jahren werde ich im August wieder eine Chorstudienwoche in Chartres verbringen. Dort kann ich dann meine Französischkenntnisse anwenden. Liebe Grüße Anki

1
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Monja.B

viel spaß im august

1
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Anki1947

Vielen Dank! Ich freue mich schon sehr.

0
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Jan_Osch
Jan_Osch
  • 22
  • 14
  • 4
  • 2

Hallo Centi, ich mache täglich ein paar Duolingo-Übungen. Das hebt zwar das Niveau ab einem bestimmten Punkt kaum noch aber es stärkt etwas und hilft gegen das Vergesen. Mir helfen auch kleine Videos auf YouTube. Besser wäre es natürlich, wenn du mit jemandem sprechen könntest.

Gruß Jan

0
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Natura-Jane

Also ich gehe einfach auf die Seite "Wörter" und dort sind alle gelernten Wörter drauf. Ich denke mit genügend Wissen kann man die ausdrucken

0
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Anki1947

Liebe Natura-Jane, das Ausdrucken mag ja hilfreich sein. Aber aus meiner langjährigen Erfahrung im Lernen und Lehren von Sprachen halte ich es für viel effizienter, wenn man die Vokabeln aufschreibt. Dabei helfen Tabellen, mit den fremdsprachlichen Wörtern auf der einen und den Wörtern in der Muttersprache auf der anderen Seite.

0
Antworten2Vor 2 Jahren