"Vielleicht ist es spät."

Übersetzung:Quizá es tarde.

Vor 2 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/Snowd0g
  • 16
  • 12
  • 8
  • 2

Wo kommt denn dieses "sea" auf einmal her?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/davidmolc
  • 25
  • 25
  • 10
  • 1406

"Sea" ist die Subjunktivform vom Verb "ser" (die erste und die dritte Person singular). "Quizá es tarde" und "quizá sea tarde" haben die gleiche Bedeutung (du weißt nicht genau, ob es spät ist oder nicht). Aber um Gottes willen bitte mich nicht darum, dass ich dir den Subjunktiv erzähle ;-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Snowd0g
  • 16
  • 12
  • 8
  • 2

:-D Okay mach ich nicht, aber jetzt weiß ich schon mal wonach ich suchen muss. Vielen Dank!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Hexadom
  • 11
  • 11
  • 10
  • 4
  • 4
  • 2
  • 2

Posiblamente es tarde?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Plueschologe

Hatte ich auch gedacht, wurde jedoch als falsch angesehen. Die Lösung 'probablemente' heißt doch eher 'wahrscheinlich' anstatt 'vielleicht'...?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Pawndemic
  • 21
  • 14
  • 12
  • 9
  • 6
  • 2
  • 2
  • 422

Hm, da taucht bei der Wiederholung auf einmal der Subjuntivo auf. Aber hier auf der Diskussionsseite ist er wieder verschwunden. Wenn man sich nicht sicher ist, dann müsste man doch den Subjuntiv verwenden. Warum ist er hier verschwunden?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/PeterPanpu

A lo mejor ist falsch?

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/Pawndemic
  • 21
  • 14
  • 12
  • 9
  • 6
  • 2
  • 2
  • 422

Wenn du nur das geschrieben hast, ja :D

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/Miki384328

..und in der Übersetzung hier auf der Seite oben steht: Quiza es tarde.

Vor 2 Monaten
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.