"Esto es la mitad."

Übersetzung:Das ist die Hälfte.

Vor 2 Jahren

4 Kommentare


https://www.duolingo.com/RudolfStra
  • 22
  • 16
  • 111

Esto ist hier korrekt, denn esto wird verwendet, um sich auf etwas zu beziehen, das unbestimmt ist. Während sich este auf das männliche und esta auf das weibliche Substantiv bezieht.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Karen69472
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 23
  • 22
  • 17
  • 13
  • 6
  • 1138

Wann immer ich bei ähnlichen Sätzen "esto" an den Anfang stellte, wurde es als falsch bewertet, weil das sich darauf beziehende Nomen auch im Satz folgte. Danach müsste es hier "esta ..." heißen.

Ich selbst hab mit "esto" kein Problem, würde aber doch gerne wissen, warum das sonst als falsch bewerte wird und hier richtig sein soll. Kann mir das jemand erklären?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Dominic698846

Was ist der Unterschied von "eso" und "esto"? Hab in diesem Beispiel schon beides als richtig gesehen.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Karen69472
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 23
  • 22
  • 17
  • 13
  • 6
  • 1138

Eso/ese/esa = that bez. jenes, esto/está/este = this bzw dieses. Die englische Übersetzung schreibe ich, weil dies in allen englischen Duolingobereichen pingelig genau unterschieden wird. Im deutschen Sprachraum dagegen wird „jene, jener, jenes“ nur noch wenig verwendet. Daher findest du um deutschen Duolingo als richtige Antwort sowohl dies als auch das - ich glaube sogar gelegentlich „es“.

Vor 3 Monaten
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.