1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "El líder"

"El líder"

Übersetzung:Der Frontmann

June 28, 2016

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Sndii1

Frontmann ist ein Begriff aus der Rockmusik und nicht aus der Politik


https://www.duolingo.com/profile/topolearner

Warum sollte Anfuehrer falsch sein?


https://www.duolingo.com/profile/HastaLaVista83

"líder" ist laut Lexikon ein Parteichef oder ein Anführer einer religiösen Gruppe o. Ä. Insofern ist "Anführer" korrekt.

Warum kriegt man bei DL eigentlich ständig ein Minus für ganz normale Beiträge?


https://www.duolingo.com/profile/3ever

dachte ich mir auch...

leo.org sagt der Führer stimmt, der Anführer ist aber "el jefe"


https://www.duolingo.com/profile/noluck999

Führer und Anführer sind m. E. nur dort nicht synonym, wo Fremden-Führer / Begleiter / Handbuch o. Ä. gemeint ist - und genau das ist ja bei lider nicht der Fall... ich sehe auch aus der Definition der RAE keinen Grund, warum Anführer hier nicht korrekt sein sollte (vgl. http://dle.rae.es/?id=NGziyCV )


https://www.duolingo.com/profile/HannesDr.M

Hier nur die Übersetzung "Frontmann" gelten zu lassen ist vielleicht politisch korrekt, sprachlich aber falsch. Führer oder Anführer ist ebenfalls richtig!!


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Inzwischen wird auch die Übersetzung "der Führer" bei der freien Übersetzung akzeptiert. Man sollte die politische Korrektheit auch nicht übertreiben. "Anführer" heißt auf Spanisch "el jefe".


https://www.duolingo.com/profile/MadDog4711

Frontmann als Übersetzung ist ein totaler Humbug lieber Dulingo! El lider, auf engl. leader wäre korrekt auf Deutsch Führer. Anführer ginge auch, ist aber eher spezifisch für kleinere Gruppen oder solche, die etwa nicht als legitim angesehen werden, denkbar. Man würde eher weniger sagen: der Anführer der sozialistischen Partei, aber eher: der Anführer der Rebellen, oder einer Gang. Zur deutschsprachigen Neurose mit dem, an sich neutralen Begriff Führer: das Wort an sich ist wirklich wertfrei! Der US Präsident wird ja auch in allen deutschsprachigen Medien "Der Führer der freien Welt genannt". Das scheint dann politisch super korrekt zu sein. Aber die Sprache zu verhunzen, damit hier etwas vermeintlich politisch korrekt ist, ist echt neurotisch! Sorry. Ich weiß nicht, ob jemand von Duolingo diese Postings überhaupt liest, aber wenn ja, dann bitte das mit dem Frontmann überdenken. Es geht in diesem Kapitel doch wirklich um die Politik und nicht um Rockbands!


https://www.duolingo.com/profile/Samy1979

Pons übersetzt unter anderem mit Führer. Leiter sollte auch gehen. Kommt halt auf dem Kontext an was üblich ist. "Frontmann" ist ein Anglizismus und stammt aus dem Musikbereich, also eher schlecht als Musterlösung..


https://www.duolingo.com/profile/Daniela682926

In der Sparte "Politik" ist es ein Anführer


https://www.duolingo.com/profile/WalterAnderl1

Eigentlich ist hier "Führer" die richtig Übersetzung. Daß dieses Wort verpönt ist weiß ich schon. Dann lassen Sie wenigsten "Anführer" gelten, was ja auch eine gute Übersetzung wäre.


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Fidel Castro war bekannt als "el maximo líder". Ich vermute ein "líder" ist ein politischer Anführer. Führer ist wohl auch korrekt, aber im Deutschen sehr stark mit einer spezifischen Person verknüpft. Vielleicht geht auch Staatschef, oder Regent oder so?


https://www.duolingo.com/profile/Kraiship

Diese spezifische Person war ja auch ein "politischer Anführer".


https://www.duolingo.com/profile/Jonarske

"Leiter" sollte auch richtig sein, oder?


https://www.duolingo.com/profile/SusannePfi1

Frontmann ist wirklich keine gängige deutsche Bezeichnung. Leiter oder Führer bzw Anführer ist m. E. richtig


https://www.duolingo.com/profile/mfe607860

@alle Freunde von 'Anführer' - wird akzeptiert Dec 29, 2020

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.