1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Él come una papa."

"Él come una papa."

Übersetzung:Er isst eine Kartoffel.

July 1, 2016

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Kassabeleg

er kann genauso die tomate oder die zitrone essen??????


https://www.duolingo.com/profile/grafduckula

Kann er schon. Aber die sind im Spanischen männlich, deshalb passt "una" nicht.


https://www.duolingo.com/profile/Camino_girl

Wo ist der Unterschied zwischen dem Wort "la papa" und "la patata"?


https://www.duolingo.com/profile/_Jose__

Es gibt keinen Unterschied, aber in Spanien sagen wir "patata" und in Südamerika sagt man "papa"


https://www.duolingo.com/profile/riaeatstherich

Und woher soll man jetzt wissen was er isst?


https://www.duolingo.com/profile/JoergStoev

Nur ein Wort passt: "Er isst eine ..." - jugo ist Saft, den trinkt man. Bei Frühstück und Mittagessen würde man nicht "eine" sagen. Und Tomate sowie Zitrone sind im spanischen "männlich", man würde also "un" statt "una" sagen.


https://www.duolingo.com/profile/pvlVq

Patatas sind Kartoffeln


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

In Spanien sind es patatas, in Lateinamerika sind es papas.


https://www.duolingo.com/profile/Ogerle1

"Er isst einen Erdapfel." wird ebenfalls akzeptiert. Das passt! Da auch in der deutschen Sprache, regional unterschiedliche Begriffe für die gleichen Dinge existieren.


https://www.duolingo.com/profile/ManfredSen2

Die kartoffel=El Papa, und eine Kartoffel = una??? papa- sollte das nicht "un" sein, wenn die Kartoffel männlich ist?


https://www.duolingo.com/profile/FrankOrtma1

Die Kartoffel ist nicht männlich. "la papa" = die Kartoffel "el papá" = der Papa, also die Koseform vom "Vater"


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Die Kartoffel ist la papa, nicht el papa. Wie kommst du darauf, das Wort sei männlich?

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.