Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Ich frage ihn."

Übersetzung:Yo le pregunto a él.

Vor 2 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/rialDave

Und warum ist das "ihn" hier ein "le"? Also statt "Yo lo..": "Yo le"..?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Lorennzo2

Ich verstehe hier 'le' auch nicht. Könnte hier jemand helfen bitte?

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/PatrickGri866823

Warum ist "Él voy a preguntar" falsch?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/degeneriert23
degeneriert23
  • 15
  • 11
  • 11
  • 7
  • 6
  • 6
  • 6
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Él wäre hier Nominativ / das Subjekt. Die Akkusativform/Objektform von èl ist le oder lo. Dein Satz würde also irgendwie sowas wie "Er ich werde fragen." bedeuten.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/palomino165
palomino165
  • 22
  • 15
  • 12
  • 11
  • 2
  • 20

In einer anderen Übung ist für den Akkusativ "lo" ok. Hier wird es als falsch gewertet. Warum?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Es gibt im Spanischen keine Fälle. Statt der Unterteilung nach Akkusativ- und Dativobjekt kennt das Spanische nur direkte und indirekte Objekte. Zwar kann man sich sehr oft an der Zuordnung direkt/Akkusativ und indirekt/Dativ orientieren, aber das funktioniert eben nicht immer. Man darf dann nicht nur vom Deutschen ausgehen und versuchen, 1:1 die Fälle zu übersetzen, sondern muss sich merken, welches spanische Verb welches Objekt verlangt.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Daggi_HH

Kann mir jemand erklären warum le und nicht lo???

Vor 6 Monaten