Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Estoy seguro de que tu papá va a regresar pronto."

Übersetzung:Ich bin mir sicher, dass dein Papa bald zurückkehren wird.

Vor 2 Jahren

11 Kommentare


https://www.duolingo.com/Ch1m0r1n
Ch1m0r1n
  • 23
  • 21
  • 11
  • 10
  • 6
  • 2
  • 310

Ich finde es nicht gut, dass bei diesem Satz auf dem Unterschied zwischen "Vater" und "Papa" gepocht wird. MMn gibt es keinen großen Unterschied; Der Sinn und die Aussage des Satzes wird nicht verfälscht.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/K0WYNH8z

Du würdest aber nie zu einem Geschäftspartner sagen "dein Papa". Deswegen ist es schon wichtig. Man muss eben auf jede kleine Falle achten ;-)

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/WolfPiep

in einer anderen Übung wird die Übersetzung von Papa für papà als falsch bewertet und Vati verlangt. Da kann man schon mal kleinlich werden.

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/sanne950754

Woran erkenne ich, dass es" ich bin MIR sicher" heißt und nicht" ich bin sicher"?

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Gabi952502

Gute Frage. Ich weiß es auch nicht. Meine Antwort war falsch, weil ich schrieb.: Ich bin mir sicher, das mein Papa .... und in diesem Fall das zweite s bei dass vergessen hab. Wie gut, nun lerne ich nebenbei noch Deutsch.

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/3ever

ist pronto in diesem Falle nicht ein Adverb? Muss das nicht verändert werden?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Waldhein
Waldhein
  • 22
  • 14
  • 52

Booh Kinder, docjh nich' so kleinlich...!!! Datt iss doch kein Sprachkurs für Linguisten...!!! Ob Papa, Papi, Vati oder Vater..., datt iss doch schei...egal!!!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Anni-B
Anni-B
  • 25
  • 297

Wer bitte sagt denn "Vati"???

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/Waldhein
Waldhein
  • 22
  • 14
  • 52

Viele Kinder sagen das!!!

Vor 10 Monaten

https://www.duolingo.com/Schaffell

Das ist DDR Tradition.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/K0WYNH8z

"zurückkehrt" wäre auf deutsch ein korrekter "zukunftsgewandter Präsens" sollte das nicht richtig sein?

Vor 1 Monat