"Ich gehe zum Schwimmbecken."

Übersetzung:Voy a la piscina.

July 18, 2016

19 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/catshoe

Müsste es nicht heissen: "Voy hacia piscina" für "ich gehe ZUM Schwimmbecken". "Voy a la pescina" müsste doch "Ich gehe IN den Pool" bedeuten?


https://www.duolingo.com/profile/Theresapenguin

Soweit ich weiß ist 'a' eine präposition mit vielen Bedeutungen und kann somit auch 'zu' (richtungsweisend) sein. In den pool wäre für mich jetzt eher 'en la piscina'. Aber ich kenn mich auch noch nicht genau aus, wann man a hernimmt. Wurde hacia bei dir falsch gewertet?


https://www.duolingo.com/profile/Jussel11

Warum ist "Yo camino a la piscina." falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Teresa114286

@Jussel, siempre decimos " ir a la piscina ", mit dem Sinn : voy a bañarme ó voy a nadar... Voy hacia la piscina, für mich wäre auch möglich,mit dem Sinn : me acerco a la piscina, voy hacia el club donde está la piscina... Yo camino a la piscina no se dice. Grüße


https://www.duolingo.com/profile/AchimMller

Warum ist : Voy hacia la piscina . Falsch ?


https://www.duolingo.com/profile/HZ6hz

Nochmals: warum ist hacia falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Renardo_11

„Hacia (algo)“ heißt meines Wissens „in Richtung auf (etwas) zu“.

„Voy hacia la piscina“ klingt etwas merkwürdig, weil ich ja weiß, wohin ich gehen will und also nicht nur die Richtung angeben würde. Aber wenn man jemand anderen beobachtet, dessen Absicht man nicht kennt, könnte man sagen „él va hacia la piscina“ – ob er allerdings wirklich dorthin will oder sich beim Stand auf halbem Weg einen Imbiss kaufen will, das weiß man nicht, und deshalb sagt man dann vielleicht nicht „a la piscina“.

Ich glaube, dass Teresa114286 etwa dasselbe gemeint hat.


https://www.duolingo.com/profile/WoiddaDelv

Bei vorherigen Übungsätzen wusste man auch nicht ob sich die Person im letzten Moment anders entscheidet und dennnoch hieß es ella hacia el caballo hat jemand eine differenziertere Erklärung


https://www.duolingo.com/profile/HZ6hz

Danke, sehr verständlich erklärt :-)


https://www.duolingo.com/profile/Sven269848

Wieso ist voy hacia la piscina falsch? Voy hacia el caballo funktioniert doch auch.


https://www.duolingo.com/profile/Esperanta13

Die Frage ist vollkommen berechtigt. "Zu" kann mit "a la piscina" und auch mit "hacia la piscina" übersetzt werden. Es ist nur eine unterschiedliche Betonung der Richtung. Bei dem (zu) kurzen Satz, kann keiner festlegen, was von beiden Möglichkeiten richtig ist.


https://www.duolingo.com/profile/Elke563061

Warum geht denn nicht Voy al piscina??


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Weil es "la piscina" heißt und nur bei männlichen Substantiven eine Verschmelzung von a und el zu "al" erfolgen kann.


https://www.duolingo.com/profile/Regina576120

Warum ist me voy a la piscina falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Esperanta13

"Me voy" ist von "irse" (weggehen) abgeleitet. Dann passt nur "de" bei Ortsangaben und nicht "a" als Richtungsangabe, denn man geht ja dann von etwas weg und nicht auf etwas zu.


https://www.duolingo.com/profile/LUISFEDERI243582

Voy a la pileta. Ist sehr korrekt


https://www.duolingo.com/profile/Petra742414

warum nicht yo voy sondern nur voy?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Da die Verbform "voy" schon eindeutig aussagt, dass ich derjenige bin, der geht, also 1. Person Präsens, ist das "yo" nicht nötig, wird aber auch akzeptiert. Ich habe gerade übersetzt "Yo voy a la piscina" (copy and paste) und es wurde angenommen.


https://www.duolingo.com/profile/WoiddaDelv

Bei vorherigen Übungsätzen wusste man auch nicht ob sich die Person im letzten Moment anders entscheidet und dennnoch hieß es ella hacia el caballo hat jemand eine differenziertere Erklärung

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.