1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Las oigo a ellas."

"Las oigo a ellas."

Übersetzung:Ich höre sie.

July 22, 2016

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/horsthans

Würde "Las oigo" nicht auch ausreichen, um "Ich höre sie" zu sagen? Wozu das "a ellas" am Ende?


https://www.duolingo.com/profile/Artem98444

'Las oigo' wäre falsch?


https://www.duolingo.com/profile/HarriBelli

Las oigo ist ebenfalls richtig. Man kann a ellos/ellas weglassen.


https://www.duolingo.com/profile/PatrickSteuble

heisst dieser satz auf Deutsch "ich höre ihnen zu" ?


https://www.duolingo.com/profile/rod-bar

Ich hätte es mit "Ich höre sie" übersetzt. Ist aber auch nur eine Vermutung... Eine Aufklärung wäre super :)


https://www.duolingo.com/profile/deromen

Laut leo.org: "yo oigo" = "ich höre, höre an, höre zu". Wobei ich für "zuhören" eher "yo escucho" verwenden würde. Pons und Langenscheidt listen "oír" nicht in der Bedeutung "zuhören" auf.


https://www.duolingo.com/profile/AnettePY

Aber verlangt dann die Übersetzung bei : ich höre ihnen zu..... nicht das Dativobjekt? Nämlich "les"? Im Deutschen schon. Wem höre ich zu - Dativ, aber wen höre ich - Akkusativ. Wer weiß darauf eine Antwort?


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Genau aus dem Grund bin ich kein Freund davon, die spanischen Objektformen mit Dativobjekt und Akkusativobjekt zu bezeichnen. Die Zuordnung "direktes Objekt: Akkusativobjekt" und "indirektes Objekt: Dativobjekt" passt zwischen Deutsch und Spanisch oft, aber eben nicht immer. Hier liegt so ein Fall vor, wo es nicht passt; sowohl oír als auch escuchar benötigen ein direktes Objekt, wogegen zuhören im Deutschen ein Dativobjekt erfordert.


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

oir = einfach nur hören (Akkusativ) https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/spanisch-deutsch/oir

escuchar = ist im Spanischen das Wort für "zuhören". (Dativ im Deutschen / Akkusativ im Spanischen) https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/spanisch-deutsch/escuchar

Ich habs - escuchar gehört offensichtlich zu den Verben, die im Deutschen den Dativ nach sich ziehen, aber im Spanischen den Akkusativ. https://www.spanisch-lehrbuch.de/smartphone/ch4_7_1.html


https://www.duolingo.com/profile/Skorpion518754

@deromen: Es steht ja auch nichts da von "zuhören", sondern "hören".


https://www.duolingo.com/profile/gina119254

Oigo a ellas wäre falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Andreabaer3

Kannst Du mir bitte erklären, warum "Oigo a ellas" falsch wäre? I checks net... :(


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

Bevor ich auf die Frage eingehe, frage ich im Forum noch mal nach. Aber vorher: Hast Du es tatsächlich so geschrieben und Duolingo hat es tatsächlich als falsch gewertet??


https://www.duolingo.com/profile/Renardo_11

Leider ja. Man kann das "a ellas" weglassen, aber das "las" nicht. Das "a ellas" ist eine Art Betonung, das "las" ist das eigentliche Objekt.

Das gilt auch für "los / a ellos" und "la / a ella".


https://www.duolingo.com/profile/Angelika3000

Völlig korrekt. Darf ich ergänzen?

1) Ist das Objekt durch ein betontes Pronomen (z.B. a ella) zusammen mit der Präposition a vertreten, dann muss in jedem Fall das unbetonte Pronomen (z.B. le, les, lo, los u.s.w.) verwendet werden. Es spielt hierbei keine Rolle, ob die Konstruktion a + betontes Personalpronomen vor oder nach dem Verb steht.

  • A ella la quiero mucho. = La quiero mucho a ella. = Ich mag sie sehr. (Akkusativ)
  • A ella le escribes. = Le escribes a ella. = Du schreibst ihr. (Dativ)

2) Wenn das Objekt ein Eigenname oder ein Substantiv ist und wenn es am Anfang des Satzes steht, dann ist auch in diesem Fall die Verwendung des unbetonten Pronomens ein Muss.

  • A su familia la visita. = Sie / Er besucht ihre / seine Familie.
  • A Juan lo visito. = Ich besuche Juan.
  • Al maestro le das la llave. = Du gibst dem Lehrer den Schlüssel.
  • A Maria le das la llave. = Du gibst Maria den Schlüssel.

3) Wenn das Objekt ein Eigenname oder ein Substantiv ist und wenn es am Ende des Satzes steht, dann ist die Verwendung des Pronomens optional. Es kann, aber muss nicht verwendet werden.

  • (La) visita a su familia. = Er / Sie besucht seine / ihre Familie.
  • (Lo) visito a Juan. = Ich besuche Juan.
  • (Le) das la llave al maestro. = Du gibst dem Lehrer den Schlüssel.
  • (Le) das la llave a Maria. = Du gibst Maria den Schlüssel.

Insbesondere zu der 3. Regel gibt es in den Lehrwerken sehr widersprüchliche Angaben. Manche sagen, dass das unbetonte Pronomen nur bei Eigennamen weggelassen werden darf, wenn die betonte Form am Ende des Satzes steht – aber nicht bei Substantiven.

Das liegt vielleicht an regionalen Unterschieden. Für Spanien bestätigt die RAE (königlich spanische Akademie) die Regel Nr. 3. Und auch bei Duolingo findest Du Sätze mit Akkusativ- und Dativobjekt am Ende eines Satzes und ohne die unbetonten Objektpronomen vor dem Verb. Grammatiktipps Verben Präsens 2 / Teil 2

Diese Hinweise findet man auch in den Grammatiktipps unter der Überschrift "Objektpronomen im Dativ und im Akkusativ": https://forum.duolingo.com/comment/40042890

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.