"Yonovoy."

Übersetzung:Ich gehe nicht.

Vor 2 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/SteffenBVB

Als Übersetzng bei voy steht u.a. auch: "komme". Würde daher nicht auch "Ich komme nicht" gehen?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

In manchen Zusammenhängen kann man ir tatsächlich mit kommen gleichsetzen. Manchmal klingt es einfach blöd im Deutschen statt kommen gehen zu sagen. Deshalb wird im Wörterbuch auch kommen aufgelistet. Aber solange es keinen triftigen Grund dafür gibt, bedeutet ir immer nur gehen (die Aktion geht vom Sprecher weg) und wird auch nur als einzige Lösung akzeptiert. Kommen bedeutet nämlich in der Regel "venir" (die Aktion geht in Richtung des Sprechers).

Als Info am Rande, meine Spanischlehrerin fand es immer super wichtig, venir und ir unterscheiden zu können. Es ist wirklich nicht gleichzusetzen :D.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/SteffenBVB

Danke für die Info. :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Schaffell

Wie wäre es, wenn man hier auch den Infinitiv lernen könnte ?

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Klaus766750

fände ich auch sehr hilfreich

Vor 4 Monaten
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.