1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "¡Las voces me dijeron que lo…

"¡Las voces me dijeron que lo escribiera!"

Übersetzung:Die Stimmen sagten mir, dass ich es schreiben würde!

July 26, 2016

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/BruderGrimm78

"... dass ich es schreiben solle.", wurde bei mir als richtig gewertet. Auch wenn ich nichts dagegen habe, etwas richtig zu haben, würde mich doch interessieren, ob es hier im Spanischen zwischen "schreiben solle" und "schreiben würde" keinen Unterschied gibt. Im Deutschen ist das ja definitiv ein Bedeutungsunterschied. Kann das jemand erklären?


https://www.duolingo.com/profile/Jockel771133

sollte wird auch akzeptiert


https://www.duolingo.com/profile/maulwurfn41

"Die Stimmen sagten mir, dass ich es schriebe" müsste doch auch richtig sein?!


https://www.duolingo.com/profile/FrankySka

In solchen Fällen bitte den Fehler melden!!! https://www.duolingo.com/comment/13979891


https://www.duolingo.com/profile/blue_kachina

in meiner lösungs-antwort stand: "...dass ER es schreiben würde" gibt es einen eindeutigen bezug zu ER oder ICH.....?


https://www.duolingo.com/profile/speising

escribiera ist sowohl erster als auch dritter fall, also nein, da bräuchte es ein yo oder él davor.


https://www.duolingo.com/profile/mfe607860

Frage - wir haben hier indirekte Rede. Der Aussagesatz ist ein Imperativ, deshalb dann subjuntivo imperfecto - soweit klar. Warum ist die deutsche Übersetzung mit 'schreiben würde' = Konjunktiv II, aber nicht in der Vergangenheit ? Eher 'geschrieben haben sollte' ? Sorry, bin verwirrt.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.