Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Ella preguntó y respondió."

Übersetzung:Sie fragte und antwortete.

Vor 2 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/Dreandi

Könnte man auch sagen: "SIE fragte und ER antwortete"?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Samy1979
Samy1979
  • 25
  • 17
  • 1726

Gute Frage. Vermute zwar dass man dann noch ein Pronomen braucht, aber ich bin auch erst Spanisch-Anfänger.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Dreandi

Danke für die Antwort :) Ich deenke inzwischen, dass das Unsinn ist und man einen Pronomenwechsel auch im Spanischen erst extra hervorheben muss.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MelleS1
MelleS1
  • 23
  • 15
  • 5
  • 3

Das ist auch etwas veraltet und ein Gedicht. Heute sagt man fragte. Sind wir hier, um Spanisch oder Deutsch zu lernen!?

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Werkschatz
Werkschatz
  • 13
  • 11
  • 9
  • 3
  • 2

Sie fragte und respondierte ... http://www.duden.de/rechtschreibung/respondieren

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/galletarodeanda
galletarodeanda
  • 12
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 6
  • 2

Es steht dort aber auch, dass es a) veraltet und b) wenn, dann bildungssprachlich benutzt wird, in bestimmten Kontexten.

Daher ja, wir werden es uns zur gegebener Zeit angucken. Aber die Chancen stehen eher schlecht, dass wir es akzeptieren werden. Denn unser Hauptziel ist nicht , veraltete oder sehr spezielle Varianten einzupflegen. Wenn wir mal sehr viel Zeit haben sollten, dann vielleicht. Aber auch das passiert tendenziell bei der Menge an Reports nie :D

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Werner121
Werner121
  • 18
  • 15
  • 15
  • 12
  • 9
  • 9
  • 956

Schön respondiert.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/vikawiat
vikawiat
  • 21
  • 12
  • 165

Immerhin wird "frug" als korrekte Übersetzung anerkannt :-)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Werner121
Werner121
  • 18
  • 15
  • 15
  • 12
  • 9
  • 9
  • 956

Dazu sehr schön

https://www.korrekturen.de/kurz_erklaert/fragte_oder_frug.shtml

Der Unverbesserliche

Man fragte mich: »Heißt’s fragte oder frug?«

Ich sagte drauf: »Ich wähle immer fragte,

Da man ja auch statt sagte nicht spräch’ sug,

Was schlecht dem Ohr und Sprachgebrauch behagte.«

Der andre sprach: »Ich werde draus nicht klug,

Man sagt doch auch nicht schlagte oder tragte?«

Ich sprach: »Ausnahmen sind nur schlug und trug;

Doch tug, rug, zug und wug noch keiner wagte.

Nun wird der Zweifel, der bisher Sie nagte

Und plagte – und nicht etwa nug und plug –

Behoben sein, ob richtig frug, ob fragte?«

Der andre sprach: »Sie haben recht«, und schlug

Sich an die Stirn, als ob ihm Licht nun tagte.

Verzeihen Sie, dass ich so töricht frug.«

Verfasser unbekannt, um 1900

Mit diesem wunderbaren Gedicht

LG Werner

Vor 1 Jahr