1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "The crab is an animal."

"The crab is an animal."

Übersetzung:Der Krebs ist ein Tier.

February 5, 2014

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Die Krabbe gehört zu den Krebstieren und sollte korrekt nicht mit "Krebs", sondern mit "Krabbe" übersetzt werden. Für "Krebs" ist das englische Wort "crayfish" korrekter. Es ist nicht gut, wenn hier die zoologischen Bezeichnungen so wild durcheinander geworfen werden.


https://www.duolingo.com/profile/K126Fox

Sorry, aber das stimmt so nicht Crayfish bedeutet tatsächlich "Krebstier" im Sinne einer zoologischen Gattungsbezeichnung. Und zwar nur in diesem Sinne. Ein einzelner Krebs wird in der Alltagssprache durchaus als crab bezeichnet; die Amis unterscheiden nicht zwischen Krebsen und Krabben.

Wenn du im Englischen von einem einzelnen Krebs als 'crayfish' redest, klingt das ähnlich gestelzt, wie wenn du im Deutschen "Das Huftier steht am Trog" sagen würdest, wenn du ein Pferd meinst.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Dieses Problem mit dem englischen / amerikanischen Umgangssprache, ließe sich vermeiden, wenn man im deutschen Satz "Krabbe" statt "Krebs" verwendet würde. Ich wusste bisher noch nicht, dass der Kurs dazu dient, die falschen zoologischen Bezeichnungen von Teilen der englischen Bevölkerung, die wahrscheinlich auch nur regional vorkommen, an Deutsche zu vermitteln. Bisher wurde immer deutsche Umgangssprache bei Duolingo ausgeschlossen. Das sollte auch für englische Umgangssprache gelten?!

In der englisch-sprachigen Wikipedia ist "crayfish" ein sehr gut beschriebener Begriff für verschiedene Krebsarten (nicht Krabben), die dem Lobster ähneln: https://en.wikipedia.org/wiki/Crayfish


https://www.duolingo.com/profile/Ramona38882

Ist crab nun Krebs o. Krabbe? Jedesmal was anderes


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, Duolingo hat ein paar zoologische Schwierigkeiten. Im Deutsch-Spanisch-Kurs kann es Kaninchen und Hase nicht auseinander halten und das schon seit mehreren Jahren und trotz vieler Meldungen. Hier scheint es spezielle Probleme mit Krabbe und Krebs zu geben, die ganz leicht lösbar wären, wenn man in beide Richtungen mit "Krabbe = crab" übersetzen würde. Manche Probleme sind leider selbst gemacht und werden über Jahre nicht korrigiert. )-:


https://www.duolingo.com/profile/FinleyBVB

Beides geht. Im englischen hat es die gleiche bedeutung


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Widerspruch: Es kommt auf die Übersetzungsrichtung an. Wenn man mit "crab" in die online-Wörterbücher hineingeht, kann auch "Krebs" herauskommen, weil die Krabbe ein Krebstier ist. Mit dem deutschen Wort "Krabbe" erhält man prinzipiell an erster Stelle "crab" und das sowohl bei Leo, wie auch dict.cc, Langenscheidt und Pons. Probiere es mal aus. Das ist eindeutig zoologisch richtiger, denn mit Krebs ist in der deutschen Sprache eher der Flußkrebs gemeint und der sieht ganz anders aus als ein Krabbe (Taschenkrebs).

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.