https://www.duolingo.com/utejohanne

Schluss mit dem Gerümpel

hattet ihr auch schon mal den Kommentar "Schluss mit dem Gerümpel, lies erstmal die Kommentare bevor du was schreibtst? Ich hatte ja alle Kommentare gelesen und hab es halt nicht verstanden. Den Kommentar fand ich aber doch irgendwie beleidigend. Kommt der von Duolingo?

Vor 2 Jahren

20 Kommentare


https://www.duolingo.com/Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13

Das liegt daran, dass man sonst noch mehr Posts wie diese findet:

Und das ist noch alles harmlos, weil es keinerlei Beschimpfungen enthält (die würde ich nicht posten), sondern lediglich nutzlose Kommentare, die die Satzdiskussion verstopfen, und es so schwieriger machen, die tatsächlich relevanten Posts über den Satz zu finden.

Die Ausdrucksweise mag harsch sein, aber ich sehe keinen Verstoß gegen die Leitlinien darin. Ich betrachte es nicht als respektlos, die Leute darauf hinzuweisen, dass unsere Satzdiskussionen nicht wie das Kommentarfeld unter einem Youtube Video aussehen sollen. Und ja, jeder sollte zuerst die vorhandenen Kommentare lesen, anstatt dieselbe Frage zum x. Mal zu stellen, obwohl sie schon erklärt wurde.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 1115

Ich halte es für durchaus sinnvoll, einen Hinweis darauf zu erstellen, dass man sich erst die Kommentare durchlesen soll, bevor man postet. "Etwas harsch" ist für mich jedoch kein Synonym für "respektvoll", im Gegenteil.

Ich habe schon mehrfach mitbekommen, dass Mitglieder sich von dieser Formulierung abgestoßen fühlen und erst dadurch ein gewisses Maß an Aggression entsteht (ich nehme mich da nicht aus). Dieser Ton mag einem vierjährigen ❤❤❤❤❤❤❤❤❤ gegenüber angemessen sein, der zum hundertsten Mal nicht hört, aber nicht gegenüber einem Erwachsenen und generell nicht gegenüber Leuten, die sich bisher nicht danebenbenommen haben.

Auch wenn die Methode des guten Vorbilds nicht immer funktioniert, denke ich doch, dass Duolingo mit gutem Beispiel vorangehen und die Formulierung höflicher sein sollte. Böse ❤❤❤❤❤❤❤ werden sich so oder so nicht abschrecken lassen, nette Leute werden nicht empört, und die "auf der Kippe" lassen sich möglicherweise zum Guten hin beeinflussen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13

Wenn die Formulierung tasächlich soviele Nutzer stört, dann wäre es eine Möglichkeit, dazu im Forum "Duolingo auf Deutsch" https://www.duolingo.com/topic/816 eine Diskussion zu eröffnen, mit der man einerseits einfängt, wie die Meinung bei den Nutzern tatsächlich liegt, und andererseits nach einer anderen möglichen Formulierung sucht. Bedenkt, dass der Spruch kurz und prägnant sein muss, da das Fenster gut auf einem kleinem Bildschirm anzeigbar sein muss. Ich bin mir sicher, man könnte bei Duolingo eine Änderung erreichen, wenn es tatsächlich ein weit verbreitetes Anliegen ist und eine gute neue Nachricht gefunden wird.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 1115
Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/utejohanne

pfeil nach oben soll "like" bedeuten...-

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Angie-Angstlos
  • 25
  • 22
  • 14
  • 11
  • 2
  • 1007

Liebe Aileme, ich gehe mal davon aus, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist, oder? Sonst wäre dir sicher klar, wie despektierlich diese Aussage ist. Und sie bewirkt - zumindest bei mir - auch das genaue Gegenteil, denn wenn ich so angemotzt werde, dann motze ich zurück.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13

Liebe Angie441951,

danke für diesen wunderschönen Kommentar!

Wenn ich also Deine Ansicht nicht Teile, muss es mir gezwungenermaßen an der Sorte Einsicht fehlen, die Deine Ansicht zur richtigen macht? Klar, in irgendeiner Hinsicht muss es mir wohl an Wissen, Erfahrung, gesundem Menschenverstand oder irgendeiner anderen Qualität fehlen, denn sonst wäre mir klar, was Dir klar ist. Ich bewundere Dich dafür, dass Du meinen Mangel großzügig damit entschuldigst, dass Deutsch mir eine Fremdsprache ist, deren Feinheiten ich nur nicht begreife. Aber nein, es ist schlimmer: Deutsch ist meine Muttersprache, mein Defekt liegt tiefer.

Ich entschuldige mich also, fehlerhaftes Wesen, das ich bin, dass mir Deine Einsicht fehlt.

Viel Spaß weiterhin beim Lernen hier!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 1115

So weit ich weiß, ja, und damit verletzen sie ihre eigenen Leitlinien (zweiter Abschnitt: immer respektvoll sein).

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Vincent051
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 20
  • 14
  • 13
  • 12
  • 9
  • 7
  • 6
  • 6
  • 459

Aileme spricht mir aus der Seele. Was da an redundanten, nutzlosen Kommentaren abgeliefert wird, ist schon abenteuerlich. Produktiv ist das nur in wenigen Ausnahmefällen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/utejohanne

naja egal. ich weiß Bescheid und lern jetzt wieder Französisch!!! Salut.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/airappel

Wer Erfahrung mit Online-Kommunikation hat, die weiß wie schnell so ein Kanal versumpft. Damit ist niemanden gedient und das Aufräumen ist regelmäßig eine aufwendige zeitraubende Arbeit für irgendeine Dritte (Lebenszeit). „Schluss mit dem Gerümpel“ ist da ein sprachlich durchaus tolerabler Hinweis.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/imotionbrush

Hatte ebenso den Gerümpel-Spruch - und das ganz einfach auf einen vermutlich alternativ als Lösung plausiblen Vorschlag, der noch nicht in der Diskussion angesprochen gewesen war (und JA, ich hatte mich vergewissert). Der Satz stößt schon vor den Kopf, denn man sollte niemanden in einen Ton ansprechen, den man nicht selber zurück bekommen möchte. Vielleicht könnte man das mit den überflüssigen Posts ja dadurch lösen, dass man die Hilfe etwas aussagekräftiger gestaltet.... Mein Thread über das Hochladen von Dokumenten z. B. hätte nicht sein müssen, wenn ich dort irgendwas dazu gefunden hätte. Sollte das zu viel Aufwand sein, würde auch eine Umformulierung (Popup: ACHTUNG, um den Forumsadmins Arbeit zu ersparen, bitte unbedingt zuerst Hilfefunktion/Diskussionen durchforsten, ob deine Frage dort nicht schon beantwortet wurde!) ein vernünftiger Schritt

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13

Da verweise ich Dich auf meine Antwort an Strandfloh weiter oben: stoßt doch dazu eine Diskussion im Forum für Deutschsprachige allgemein an (https://www.duolingo.com/topic/816), dann kann man sehen, wie viele Leute ähnlich empfinden und eine neue Formulierung finden. Ich bin mir sicher, dass sich bei Duolingo jemand bereit findet, den Text auszutauschen, wenn ein großes Bedürfnis besteht.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/keller2.0
  • 15
  • 13
  • 10
  • 3
  • 3

Ja, bei mir kommt das auch immer wenn ich während einer Lektion einen Kommentar zu einem Satz schreiben will. Keine Ahnung woran das liegt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/utejohanne

dann streicht doch die Möglichkeit, Sätze zu diskutieren. Liest denn eigentlich jemand den Beitrag, den man schreiben will, bevor "Schluss mit Gerümpel" erscheint? Aber ganz ehrlich, "unbescholtenen" Nutzern zu unterstellen, sie würden sowieso nur redundantes ( was auch immer das sein mag..) nutzloses Zeug schreiben, ist auch nicht so fein

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13

Gerade die Möglichkeit, jeden einzelnen Satz diskutieren zu können, erleichtert meiner Meinung nach das Lernen und macht Duolingo besser, als einfach nur ein Übungsheft zu kaufen. Warum sollte man das denn für die regulären Nutzer streichen, nur weil sich ein paar nicht benehmen können?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/lollo1a
  • 25
  • 24
  • 24
  • 1154

Aber schreckt dieser unangenehme Satz wirklich die ab, die Unsinn schreiben wollen? Oder trefft Ihr damit nur die vielen anderen, die wirklich helfen wollen, den Kurs zu verbessern?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13

Ich weiß es nicht. Es ist unmöglich, die nicht-abgegebenen Kommentare zu messen, und für die abgegebenen bräuchte man jemanden, der jeden einzelnen Kommentar liest und nach sinnvoll und Quatsch sortiert.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/wochenweise

Ich habe auch überhaupt kein Verständnis für diesen Gerümpel-Spruch (und ja, ich habe vorher diese Diskussion gelesen!)

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.