1. Forum
  2. >
  3. Thema: Troubleshooting
  4. >
  5. Fertigkeiten stärken

https://www.duolingo.com/profile/Mixe0

Fertigkeiten stärken

Ich mache den Spanischkurs für Deutschsprachige. Ich bin bereits fertig mit allen Fertigkeiten und wiederhole täglich diejenigen, die nicht mehr golden gefärtb, also nicht mehr "gestärkt" sind. Dies wiederhole ich so lange, bis alle Fertigkeiten gestärkt sind.

Bei einigen Fertigkeiten kann ich "stärken" bis mir die Finger abfallen, ohne dass diese "golden" (Fertigkeit gestärkt) werden. Außerdem werden es immer mehr, die ich nicht mehr "vergolden" kann.

Woran liegt das?

August 7, 2016

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/wochenweise

Also eine Empfehlung, die ich aus dem englischsprachigen Forum gezogen habe, ist: möglichst wenig mit der Maus über die einzelnen Worte fahren, um zu schauen, was sie bedeuten. Denn Duolingo merkt sich das, und entgoldet die Fähigkeit schneller wieder.

Das zweite, und das habe ich auch aus dem englischsprachigen Forum: Duolingo macht sehr viele A/B-Tests. Das heißt, sie verändern bei einer Gruppe von Usern irgendwas, um zu sehen, ob die veränderte Version besser ist als die unveränderte. Immer wenn mir was komisch vorkommt, und ich gar keine Erklärung finde, denke ich, ach vielleicht ist es auch so ein beknackter A/B-Test. Man kann irgendwie selbst nachsehen, in welchen Tests man drin ist, auch wenn man dabei nur so kryptische Testnamen erfährt. Und dabei kam raus, daß eigentlich jeder in mehreren solchen Tests drin ist.

Wenn Du englisch kannst, würde ich auch mal im eglischsprachigen Forum nach threads zum Vergolden (gilding) des Baumes nachsehen. Das Forum hat nämlich viel mehr Benutzer als das deutschsprachige, und da gibt es schon eine Menge dazu.

https://www.duolingo.com/topic/1

Und noch eine Sache. Ich hab ein Problem, was ein bißchen so ähnlich ist, mit meinem Esperanto-Baum. Und ich hab dann irgendwann gesagt, bevor Duolingo mir die Motivation total auffrißt, mache ich lieber jeden Tag nur eine ganz kleine, vorbestimmte Menge Übungen auf Duolingo, und fange stattdessen einen anderen interaktiven Sprachkurs an, um weiterzukommen. (Allerdings bin ich auch mit dem Esperanto-Baum schon fertig.) Der Baum bleibt dann eben größtenteils bunt.

In Französisch mache ich auch nur eine kleine, vorbestimmte Menge Übungen, eigentlich aus demselben Grund, obwohl ich da noch nicht mit dem Baum fertig bin: Ich mache jeden Tag nur zwei General-Wiederholungen a 20 +x Fragen, und eine einzige Übung zum Weiterkommen. Dafür benutze ich noch viele andere Ressourcen täglich, und habe eine ganz bunte Mischung an ganz verschiedenen Arten, weiterzukommen jeden Tag. Und wenn's bei duolingo oder woanders mal nicht so klappt, oder keinen Spaß macht, klappt was anderes und macht Spaß.


https://www.duolingo.com/profile/OliviaGerisch

Ist bei mir genauso!


https://www.duolingo.com/profile/TeamGrizi

Ich bin mit meinem Baum zwar noch nicht fertig aber bei manchen Lektionen mache ich "Fähigkeiten stärken" und mache kaum Fehler und sie werden nicht gestärkt bzw golden. Wiederum bei anderen Lektionen werden sie trotz Fehler schnell golden. Regt mich manchmal echt auf.


https://www.duolingo.com/profile/lollo1a

Oftmals verstecken sich bei einigen Fähigkeiten besondere Schwierigkeiten, die erst beim Stärken so nach und nach in den Vordergrund kommen. Es hat einfach nicht gleich reingepasst in die Lektionen, denke ich. Ein Wort kann so viele Bedeutungen haben! Und so kommt beim Stärken mal ein Satz mit der einen Bedeutung und auch ohne eigene Fehler, sollst auch Du die anderen Varianten kennenlernen. Geduld, Du hast es doch nicht so eilig, oder?


https://www.duolingo.com/profile/HeKa17

wiederhole mal die letzte Lektion!


https://www.duolingo.com/profile/Mixe0

ich wiederhole die dutzendfach und es ändert sich nicht. daran liegt es nicht

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.