https://www.duolingo.com/WiBo51

Zeitübungen

WiBo51
  • 25
  • 1018

Ich habe jetzt einmal die Übungen auf Zeit getestet. Mit Mikrofon und Ausspracheübungen ist es eigentlich locker zu schaffen. Arbeitet man ohne Mikrofon, das heißt man schreibt alles nur, ist die Übung auf Zeit kaum zu schaffen, es sei denn man schreibt zehn Finger perfekt, wovon man ja eigentlich nicht ausgehen kann. Ich finde man müsste für die Lektionen in den nur geschrieben wird mehr Zeitgutschriften bekommen, sonst macht das ganze keinen Spass. Wie sehen das andere Teilnehmer. mich würden andere Meinungen sehr interessieren.

Vor 2 Jahren

1 Kommntar


https://www.duolingo.com/wochenweise

Bei mir war's immer andersrum: Die Übungen zum Nachsprechen haben ewig gedauert, weil die Zeit weiterlief, während die Maschine gerechnet und nachgedacht und geladen hat. Seit ich das Mikro abgestellt habe, geht's viel besser.

Vor 2 Jahren
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.