1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "La gata no es mía."

"La gata no es mía."

Übersetzung:Die Katze ist nicht meine.

August 9, 2016

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/DeHa1234

"Die Katze gehört mir nicht" wäre imho auch eine richtige Übersetzung


https://www.duolingo.com/profile/Samy1979

Wahnsinn. Ein Jahr her und diese durchaus korrekte Antwort wird immer noch nicht aktzeptiert. Ich melde das noch mal.


https://www.duolingo.com/profile/salome71359

Sie müsste aber eigentlich akzeptiert werden denn es ist die Hochdeutsch korrekte Antwort. Hat das schon jemand gemeldet?


https://www.duolingo.com/profile/RandomDude245612

Bei der Frage davor wurde "Das Essen ist unser" als falsch gewertet, wobei die richtige Antwort "Das Essen gehört uns" ist. Wenn das wenigstens konsistent wäre?


https://www.duolingo.com/profile/salome71359

»Das Essen ist unser«- ist auch falsch- wennschon sagt man »Das Essen ist unseres«.


https://www.duolingo.com/profile/BarnyUy

gata es mia( weiblich) und gato es mio ( maennlich)


https://www.duolingo.com/profile/Malibia_

Woran kann ich erkennen, dass es mia und nicht mio ist?


https://www.duolingo.com/profile/_Jose__

"El gato es mío" // "La gata es mía" // "Los gatos son míos" // "Las gatas son mías"

"mía" ist ein weibliches Possesivpronom im Singular und "mío" ist ein maskulines Possesivpronom im Singular.


https://www.duolingo.com/profile/salome71359

Mio=maskulinum

Mia=femininum


https://www.duolingo.com/profile/VerenaCaci

Meiner Meinung nach ist das falsches bzw. schlechtes Deutsch.


https://www.duolingo.com/profile/Teresa977212

Die Katze gehört mir nicht ist auch die richtige Antwort.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.