"Ella lo ayuda."

Übersetzung:Sie hilft ihm.

August 15, 2016

14 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/BrigitteDi7

alles schön und gut, aber in derselben Lektion kommt auch der Satz : yo le ayudo !!!!!!! also was jetzt ????


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Das ist leider mal wieder so eine Unstimmigkeit in diesem Kurs, dass die Sätze unabhängig voneinander falsch bzw. richtig sein können. Auch bei dem von dir angemerkten Satz "Yo le auydo als Ich helfe ihr" ist natürlich der Gebrauch von "la" richtig. Habe ich gerade ausführlich kommentiert und als Fehler gemeldet.


https://www.duolingo.com/profile/Sylke576337

In Spanien: le ayudo Ayudar geht mit Akkusativ, das heißt: feminin müsste auch in spanien 'la' heißen


https://www.duolingo.com/profile/mazsibazsi

Sie hilft ihm...dann Sie hilft ihr soll auch gut sein? Oder nein? Duolingo sagte: lo = sie, ihm, Sie amm wtf?


https://www.duolingo.com/profile/_Jose__

"Sie hilft ihm" --> "Ella lo ayuda"

"Sie hilft ihr" --> "Ella la ayuda"


Beispiele von der Übersetzung von "lo"

_ Yo como plátano ( Yo lo como ) --> Ich esse Banane ( Ich esse sie ) [ Das Genre der Wörter sind unterschiedlich zwischen Spanisch und Deutsch und deshalb könnte dies ein gutes Beispiel sein]

_ Ella lo ayuda --> Sie hilft ihm [ Auf Deutsch verwendet man das Dativobjekt (ihm,ihr,) mit dem Verb "helfen", aber auf Spanisch verwendet man das Akkusativobjekt "Complemento Directo" (lo,la) mit dem Verb "ayudar" ]

_ Yo lo ví [a usted] en el parque --> Ich sah Sie im Park [ Das Pronom "usted" würde hier "Sie" bedeuten]

Ich hoffe, dass ich dir geholfen habe.


https://www.duolingo.com/profile/JensBu

Sehr gut erklärt!


https://www.duolingo.com/profile/karinka799699

Danke danke. Ayudar ist also eine Ausnahme. Gibt es noch andere Verben dieser Art?


[deaktivierter User]

    jetzt war ich immer der Meinung der Dativ ihm, ihr heißt immer le. lo ist akkusativ?????


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    "Auydar" steht in der spanischen Sprache mit dem Akkusativ, nicht wie in der deutschen Sprache mit dem Dativ. Demzufolge sind hier die direkten Objektpronomina "lo/la" richtig. In der spanischen Sprache gibt es einen sog. Leismus (wie galletorande sagt), insbesondere im latinospanischen Raum.


    https://www.duolingo.com/profile/karinka799699

    Nur bei dem Verb ayudar. = Ausnahme s.o.


    https://www.duolingo.com/profile/6LjNjQj3

    Hallo Angelika159201, vielen Dank für diese Arbeit und RosettaY Euch beiden einmal ganz herzlichen Dank an dieser Stelle für Eure Geduld und Unterstützung.


    https://www.duolingo.com/profile/Bribitte1947

    Warum ist hier nur die männliche Form erlaubt?


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Weil hier "lo" steht und nicht "la".

    Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.