1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "El estudiante caminaría a la…

"El estudiante caminaría a la escuela."

Übersetzung:Der Schüler würde zur Schule laufen.

August 22, 2016

16 Kommentare


[deaktivierter User]

    "in die Schule" wird als falsch eingestuft. In Österreich laufen (oder eher gehen) die Schüler aber nicht "zur", sondern "in die" Schule.


    https://www.duolingo.com/profile/comfreak

    Wieso kann man nicht auch "in die Schule" laufen sagen? Ist das eine Sache des deutschen Dialekts?


    https://www.duolingo.com/profile/zeozeos

    vor allem, aber nicht nur, in Süddeutschland wir laufen oft im gleichen Sinne wie gehen verwendet.


    https://www.duolingo.com/profile/Jorge231117

    Dialektsprecher scheinen bei Duolingo den Ton vorzugeben.


    https://www.duolingo.com/profile/zeozeos

    "Der Student würde in die Schule gehen" niche nur in Österreich sondern auch in der Schweiz und in Süddeutschland gehen die Schüler IN DIE Schule


    https://www.duolingo.com/profile/plopbox

    und Norddeutschland


    https://www.duolingo.com/profile/obrigomm

    "Student" ist auch richtig!


    https://www.duolingo.com/profile/UteErler

    ich dachte laufen hieße correr. Und hier geht er doch zur schule??


    https://www.duolingo.com/profile/uhinkel

    Seid ihr sicher? Immerhin heißt es auch "zur Arbeit gehen". Wer "in die Arbeit geht" spricht falsches Deutsch.


    https://www.duolingo.com/profile/Qyt9urzu

    Die Schule ist aber auch ein Gebäude und in das kann man hineingehen. Ich gebe dir Recht, dass 'in die Arbeit' nicht passt, aber 'in die Fabrik' oder 'ins Büro' kann ich schon gehen.


    https://www.duolingo.com/profile/uhinkel

    Dennoch meine ich, dass es hier nicht um den Umstand geht, dass der Schüler am Bildungssystem teilnimmt (das impliziert bereits seine Bezeichnung als Schüler), sondern darum auf welche Weise er den Weg zur Schule zurücklegt. Schwimmt er? Fährt er? Oder aber läuft er? Und dann scheint mir der Satz "Der Schüler würde zur Schule laufen" vollkommen legitim. Außerdem muß ja auch irgendwie dem Unterschied zwischen "a la escuela" und "en la escuela" Rechnung getragen werden.


    https://www.duolingo.com/profile/Jorge231117

    Der Schüler würde nur laufen, wenn er Angst hätte zu spät zu kommen, sonst würde er einfach nur gehen.


    https://www.duolingo.com/profile/gb1361

    Laut LEO heißt ´caminar´ ´gehen/wandern´ oder auch ´schlendern´. Also ein gemütliches Gehen. Nur bei duolingo wird ´caminar´ als ´laufen´übersetzt.


    https://www.duolingo.com/profile/Jorge231117

    Sie fühlen sich beim Gehen schon überfordert, weil sie es für Laufen halten.


    https://www.duolingo.com/profile/Diddlina777

    Man geht definitiv IN DIE Schule. Wahrscheinlich wieder mal von einem Automaten oder einem nicht deutschen Muttersprachler übersetzt.


    https://www.duolingo.com/profile/non-local

    Nein, mit dem Ausdruck "IN DIE Schule GEHEN" kann ich (mind.) 3 Sachverhalte ausdrücken:

    1. Ich möchte sagen, dass derjenige Schüler ist; und das ist, wie uhinkel bereits schrieb, schon mit der Bezeichnung "Schüler" klar gestellt.

    2.Ich möchte explizit zum Ausdruck bringen, dass ich das Schulgebäude (jetzt) betrete.

    1. Ich drücke eine Absicht/ ein Ziel aus, z.B. wenn ich das Haus verlasse um "IN DIE Schule zu GEHEN" - unabhängig davon, wie ich dort hin gelange.

    Hier geht es aber um den Umstand, wie man zum Schulgebäude gelangt, also dass man "ZUR Schule LÄUFT" und nicht z.B. mit dem Bus oder Fahrrad fährt.

    Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.