Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/P_47

Aussprache verbessern - wie am Besten?

P_47
  • 12
  • 5

Hallo Leute,

hat jemand praktische Tipps, wie ich meine englische Aussprache direkt verbessern kann?

Lesen und schreiben klappt schon ganz gut, an der Aussprache würde ich gerne arbeiten. Die Sprachübungen in der App sind toll, aber für mein Problem sicher nur ein Anfang.

Vor 2 Jahren

31 Kommentare


https://www.duolingo.com/Lorel90
Lorel90
  • 25
  • 25
  • 23
  • 10
  • 7
  • 3
  • 1421

Get a language partner to practice. A lot of us learning German want to practice with a German native. You can post in the English to German forum, get a partner and practice via Skype.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

ich kann jetzt nicht richtig erkennen was da gemeint ist ????

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Lorel90
Lorel90
  • 25
  • 25
  • 23
  • 10
  • 7
  • 3
  • 1421

Sie konnen einen Partner finden zu Englisch sprechen mit. Mein Deutsch ist sehr schlecht, es tut mir leid. Sie könnten einen Partner finden zu reden, üben Sie Englisch und die Partner Praktiken Deutsch

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

ich habe hier einiges gelesen und bin in diesem Zusammenhang auf einen Tipp bzw. Link gestoßen der heißt "Tadem.org" Gruß Bärbel

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/andre551183

Wie Lorel90 gesagt hat, du solltest eine(n) Partner(in) finden, der/die mit dir Englisch sprechen kann. Ich bin Brasilianer aber ich habe zehn Jahre in einer amerikanischen Schule studiert. Wenn du möchtest, können wir uns gegenseitig helfen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

Hallo Andre , ich weiß jetzt nicht genau , ob ich gemeint bin mit der Anrede Englisch sprechen Deutsch lernen

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

ich bräuchte dringend jemand der eine klare englische aussprache hat Gruß fiesta 100

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Katrin521129

...ich singe englische Lieder im Radio mit. Drucke mir von denen, die mir gefallen, die Texte aus und versuche sie mir zu merken, damit ich mich nicht versinge...

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Kajo76
Kajo76
  • 12
  • 11
  • 10

Hey,

ich hab letztens eine Videoserie (Pronounciation Skills mit 39 Videos) auf youtube gefunden, die sich sehr gut mit der richtigen Aussprache befasst. Ist in britischem Englisch gehalten und verrät Dir ganz anschaulich, wie man die uns "fremden" Töne produziert und ausspricht. So lernt man spielerisch.

Wenn ich die Video-Serie anschaue, denke ich wehmütig an meine Englisch-Stunden in der Schule zurück. Einen solchen Lehrer hätte ich mir damals gewünscht :-)

Kannst ja mal reinschauen, ich finds echt toll!

https://www.youtube.com/watch?v=Vm3T5rCp5E0index=1list=PLbEWGLATRxw_2hL5hY164nvHdTpwhEOXC

Vielleicht kennt ja einer hier einen ähnlichen Kurs für amerikanisches Englisch?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

hallo Kajo , ich bin in google gegangen , habe "amerikanisches englisch lernen " eingegeben und dann kam eine Seite...die sich "books2 über goeteverlag" nennt, Gruß fiesta100/Bärbel

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Kajo76
Kajo76
  • 12
  • 11
  • 10

Hallo Bärbel,

das ist nicht das, was ich suchte, trotzdem danke!

Suchte ja speziell einen Kurs, in dem man die amerikanische Aussprache lernt. Die meisten Vokabeln etc. kenn ich schon. Viele Jahre schaue ich Filme/Serien in Englisch und lese Fachbücher in meinem Bereich. :-)

Habe einen Tipp bekommen (danke @Font_Missing!), der mich auf dieses Buch Perfecting English Pronunciation von Susan Cameron aufmerksam machte. Ich hab es mir bestellt und heute kam es an.

Nachdem ich reingelesen und -gehört habe: Es ist genau das, was ich gesucht habe :-) Überwindung kostet es aber ein wenig, da man allerlei lustige Laute nachmachen darf. hihi Aber diese sind notwendig, damit man ein Gefühl dafür bekommt, wie und wo die Töne entstehen und wie sie sich anhören. Ich seh das ganze als ein witziges Spiel auf dem Weg meinen deutschen Akzent ein klein wenig zu verlieren :-)

Hab gerade ein Beispielvideo gefunden: Learn How to Pronounce the Consonant R - In Sixty Seconds! :-)

Gruß, Kajo/Kirsten

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

ich könnte mir vorstellen wenn du skype hast das es da eine möglicheit gibt. Zum anderen kommt es auch ein bisschen darauf an aus welchem Land Du kommst dann ist es evtl deswegen it der aussprache etwas schwerer Gruß giesta100

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

verbesserung :............ dann ist es deswegen mit der Aussprache etwas schwerer.Grußfiesa100

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/leonie.teresa

also ich finde dieses Computer System spricht auch vieles anders aus als es eigentlich ausgesprochen gehört

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

Hallo leonie , ich muss Dir Recht geben - man versteht die Aussprache zeitweise sehr schlecht wegen irgendwelchen slang - denke ich Gruß fiesta100

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Jane941611

Ich habe mit der Aussprache auch die größen Schwierigkeiten, ales andere geht ganz gut

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Kajo76
Kajo76
  • 12
  • 11
  • 10

Ich kann Dir nur die Video-Serie ans Herz legen, die ich hier verlinkt habe. Hab in den letzten Tagen die meisten Videos davon angeschaut und bin ganz begeistert davon. Alleine wenn Du weißt (bzw. Dir nur wieder bewusst machst!), wie und wo die meisten Einzel-Laute produziert werden, geht Dir sprichwörtlich ein Licht auf :-)

Klar brauchts Übung, aber hat man erstmal die Grundlagen, geht sicher alles andere wesentlich leichter. So hätte ich es gerne damals gelernt!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Cici_Lini
Cici_Lini
  • 12
  • 11
  • 11
  • 7
  • 5
  • 2

Super Serie <3 danke

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/leonie.teresa

ich glaube wenn man ein wort falsch ausspricht versteht es der andere schon weil meistens spricht man sie ja ähnlich aus wie wenn sie geschrieben sind

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Kajo76
Kajo76
  • 12
  • 11
  • 10

Ein Wort sicher, doch was passiert, wenn der Akzent überhand nimmt? :-)

Hatte zwei Menschen erlebt, bei denen ich schwerste Mühe hatte, ihnen zu folgen. Ein Pole, der deutsch sprach, den ich garnicht verstehen konnte bzw. nur ganz wenige Worte und eine Deutsche, die zwar flüssig Englisch sprach (Respekt!), dafür aber mit einem echt starken Akzent.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/fiesta100

Hallo Kajo-- ja so ein Erlebnis hatte ich auch vor langer Zeit. Und das ist etwas - nur etwas frustrierend LG Fiesta100

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Cici_Lini
Cici_Lini
  • 12
  • 11
  • 11
  • 7
  • 5
  • 2

Ich hab eine Zeit lang beim Aufräumen, Bügeln, Chatten etc. nebenher französisches Radio gehört, da gewöhnt man sich ziemlich gut an die Klänge. Mir wurde neulich von einem Franzosen gesagt, dass ich keinen Akzent habe, scheint geklappt zu haben :D

Wenn du Englisch einigermaßen verstehst, hilft auch Filme auf Englisch gucken.

Das sinnvollste ist ein Tandempartner, weil du da selbst ins Gespräch kommst. In den meisten deutschen Städten findest du jemand englischsprachigen , der Deutsch lernen will. Ansonsten geht sowas auch super über Skype, kann ich jedem empfehlen. Viel Erfolg :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Kajo76
Kajo76
  • 12
  • 11
  • 10

Ich bin mir nicht sicher... aber kann es sein, dass Du nur deswegen keinen Akzent hast, weil Du im Französischen dieselben Laute verwendest wie im Deutschen? Das ist ja im Englischen nicht der Fall. Alleine das "the" richtig auszusprechen, geschweige denn das amerikanische "r", ist ja irre "schwierig", weil man selbst die Laute nicht kennt bzw. erlernt hat. So nutzt man stattdessen (bis man es anders lernt) immer die deutschen Entsprechungen :-) Und damit hat man einen Akzent.

Was ist ein "Tandem"-Partner? Tandem kenn ich nur aus dem Bereich "Fahrrad".

Ach, nochwas zu "jemand Englischsprachigen finden". Gute Idee! Nur sollte derjenige dann nicht schon gutes Deutsch sprechen, z.B. weil er schon jahrelang in Deutschland lebt. Außerdem sollte es idealerweise ein Muttersprachler sein, damit man nix "falsches" lernt :-)

Ich lernte vor ein paar Jahren in einem Forum einen Amerikaner kennen, der eine Gruppe zu einem spezifischen Thema gründen wollte. Ich dachte: "Cool! Sogar relativ in meiner Nähe! Dann kann ich ja vielleicht auch ein bisschen Englisch üben!" Mit dabei war noch eine weitere Amerikanerin (was ich am Anfang nicht wusste) und noch ein paar Deutsche.

Aber: Nix wars ;-) Die Amerikanerin konnte glatt als deutsche Muttersprachlerin durchgehen (abgesehen vom amerikanischen Vornamen) und er sprach auch gutes Deutsch, wenn auch mit Akzent. So traute ich mich garnicht, mein Englisch zu nutzen. So sprachen die beiden vorwiegend Amerikanisch (konnte sie perfekt verstehen, außer, wenn ich mir unsicher war, was ein Wort bedeutete) und ich sprach deutsch. Bei den anderen bin ich mir garnicht mehr sicher. Wahrscheinlich sprachen sie beides abwechselnd?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Cici_Lini
Cici_Lini
  • 12
  • 11
  • 11
  • 7
  • 5
  • 2

Hey Kajo,

also es ist jetzt nicht so, dass Deutsche einfach keinen Akzent haben, wenn sie Französisch sprechen, und auch im Französischen gibt es einige Laute, die für uns hier sehr unnatürlich sind. Das 'R' im Englischen macht mir auch immer noch zu schaffen :D

Tandemtreffen laufen so ab, dass du zB einen englisch-muttersprachler hast, der Deutsch lernen möchte und dir dafür beim Englischlernen hilft. Die Treffen sollten dann so sein, dass ihr insgesamt etwa gleichviel Deutsch und Englisch sprecht. Viele machen es so, dass sie eine halbe Stunde Englisch und eine halbe Stunde Deutsch reden. Ich persönlich finde eine Sprache pro Treffen einfacher, vorausgesetzt du hast einen festen Tandempartner. Ich habe mir meine Tandempartner oft selbst gesucht bzw. über Bekannte kennengelernt. Du kannst auch zum Beispiel eine Anzeige auf Tandempartners.org aufgeben (hab mit der Seite selbst aber keine Erfahrung). Mit deinem Tandempartner/-in triffst du dich dann je nach Belieben ein bis mehrmals pro Woche :)

Du hast schon recht, dass es ungünstig ist, sowas mit Fast-muttersprachlern zu machen. Da empfiehlt sich, jemanden mit ähnlichem Sprachniveau zu suchen.

Liebe Grüße, Lini

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Jane941611

Hallo Lini, das mit dem Tandem finde ich gut und habe mich auch gleich mal angemeldet und jemand nettes gefunden. Leider habe ich dann erst gesehen, dass die Anzeige schon 2 Jahre alt ist und eine Antwort habe ich bisher auch nicht bekommen. Die Idee ist gut, aber wird scheinbar nicht oft genutzt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Cici_Lini
Cici_Lini
  • 12
  • 11
  • 11
  • 7
  • 5
  • 2

Hallo Jane,

wie viel auf dieser Seite los ist, kann ich Dir nicht sagen. Aber irgendwo im Internet gibt es doch sicherlich eine ähnliche Seite? Du kannst natürlich auch mal eine Kontaktanzeige in Duolingo unter Deutsch für Englischsprachige aufgeben. Irgendwer nettes wird sich im Internet doch sicherlich irgendwo finden? In einer vernetzen Welt wie wir sie heute haben, kann ich mir kaum vorstellen, dass sowas nicht genutzt wird. Ansonsten gibt es auch immer die Möglichkeit, die Sprachzentren in Deutschland oder englischsprachigen Ländern anzuschreiben. Sowas gehört zwar nicht zu deren Aufgaben, aber ich bin mir sicher, die haben kein Problem damit, deine Kontaktinfos an ihre Kurse weiterzugeben. Sollte das hier jemand lesen, der einen Skypetandem für Spanisch sucht, sagt Bescheid, da lässt sich hier sicherlich etwas organisieren.

Weiter viel Erfolg :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Cici_Lini
Cici_Lini
  • 12
  • 11
  • 11
  • 7
  • 5
  • 2

Hallo Jane, ich habe das gerade mal gegoogelt. Auf Mylanguageexchange.com zum Beispiel sind 120 Kontaktanzeigen allein von heute von Leuten die Muttersprachlich Englisch sprechen und Deutsch lernen wollen. Da wird doch sicher jemand Zeit für ein paar Skypetreffen haben?

Ich selbst suche ja keinen Tandem, ich werde nur häufiger mal angesprochen von Leuten die so gern ihr Deutsch verbessern wollen :D

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jane941611

Scheinbar in keiner weder an dir noch an mir interessiert, lach.

an Seiten, die nicht kostenlos sind bin ich nicht interessiert. Spanisch wäre auch schön, aber ich bin ziemlich talentfrei was Sprachen betrfft und bin mit engl. schon überfordert, lach.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Shinomi1412

erstmal musst du wissen welches Englisch du nimmst.(American-English;british-Eng.,...etc.) Dann suchst du dir am besten einen Partner der auch dieses Englisch spricht.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jane941611

ach, ich wäre schon froh, jemanden zu finden, der überhaupt als Muttersprache engl. spricht, egal welches. Ich hab das Internet durchsucht und mich bei verschiedenen Stellen angemeldet, aber alles ohne Erfolg.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/RenateEhrh1

Ich möchte meine Aussprache testen lassen, früher kam ging das automatisch zwischendurch. Jetzt funktioniert das nicht mehr. Wie kann ich das ändern?

Vor 1 Jahr