"Ustedesunaseñorayyosoyunniño."

Übersetzung:Sie sind eine Frau und ich bin ein Junge.

Vor 2 Jahren

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/GSNoie
GSNoie
  • 17
  • 10

Señora kann man also mit Frau (nicht Dame) übersetzen, señor muss aber Herr (nicht Mann) heißen? !? Das ist ziemlich inkonsequent umgesetzt.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Marek997114

Warum heißt es 'Sie sind....' und nicht 'Sie ist'?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/FrankySka
FrankySka
Mod
  • 25
  • 23
  • 21
  • 16
  • 14
  • 10
  • 8
  • 1938

Weil Usted die Höflichkeitsform ist, und für diese im Deutschen immer Plural verwendet wird.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/susech
susech
  • 23
  • 16

Warum ist "sie -ist- eine dame.." falsche

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/FrankySka
FrankySka
Mod
  • 25
  • 23
  • 21
  • 16
  • 14
  • 10
  • 8
  • 1938

usted ist die Höflichkeitsform

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/abcdarius

Der Satz erinnert direkt an dramatische Lehrerinnen-Schüler-Beziehungen. Den werde ich so schnell nicht vergessen. :-D

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/AndreasDie887026

"Sind" gilt sicher nur für die direkte Rede. In der in der indirekten Rede wird im Deutschen "ist" verwendeten. Daher existiert auch die andere Variante. Aus dem Spanischen kommend ist der Satz wohl direkte Rede und erlaubt daher nur "sind". Ob die indirekte Rede anders aufgebaut ist weiß ich noch nicht

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/HelmutSchn9

wenn ich einer dritten person sage sie ist eine frau und ich bin ein junge ist es doch korrekt

Vor 1 Monat
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.