1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Información científica"

"Información científica"

Übersetzung:wissenschaftliche Information

August 30, 2016

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/gorditamaria

Könnte das nicht auch "Informationswissenschaftlerin" heißen?


https://www.duolingo.com/profile/EinfachToll

Wohl kaum. Zwei Substantive verbinden, indem man sie einfach hintereinander schreibt, machen zwar wir Germanen gerne, aber nicht die Damen und Herren aus Spanien.

Nachdem ich mich davon überzeugt hatte, dass ein Gebiet namens Informationswissenschaft tatsächlich existiert, habe ich auch gleich ein wenig weiter geforscht und herausbekommen, dass Informationswissenschaftlerin wohl Ingeniera de sistemas de información heißen würde.


https://www.duolingo.com/profile/noluck999

gibts und geht einfacher: Informationswissenschaft = Informatik = la informática -- Informationswissenschafter(in) = el/la informático/-a

"Ingeniera de sistemas de información" wäre hingegen m. E. eher das, was wir in DE unter Fachinformatiker(in) verstehen (oder ggf. ein Äquivalent zum engl. Computer Scientist, der sich eben dem Wortstamm nach nicht um die Wissenschaft der Informationsverarbeitung kümmert, sondern um die informationstechnischen Systeme ,-)


https://www.duolingo.com/profile/EinfachToll

Informationswissenschaft = Informatik

Nee, siehe Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Informationswissenschaft


https://www.duolingo.com/profile/noluck999

hm... interessant... LEO nutzt die Begriffe offenbar synonym [1] - linguistisch finde ich das auch naheliegend: Botanik = die Wissenschaft vom Grünzeug, Informatik = die Wissenschaft von der Information...

Die RAE beschränkt "la informática" allerdings auch auf die computerbasierte Verarbeitung ("Conjunto de conocimientos científicos y técnicas que hacen posible el tratamiento automático de la información por medio de computadoras") [2]

Wo genau im Deutschen die Grenze zu ziehen ist, scheint mir schon fast eine philosophische Frage zu sein... jedenfalls hast du Recht: es ist nicht einfach so dasselbe. Danke für den Hinweis/Widerspruch! :-)

[1] http://dict.leo.org/esde/index_de.html#/search=inform%C3%A1tica

[2] http://dle.rae.es/?id=LY8zQy3


https://www.duolingo.com/profile/gertrudwee

Ich verstehe nicht, warum es nicht heisst "Die wissenschaftliche Information." Bei vielen Übungen wird das verlangt, obwohl genau die Frage ohne Artikel steht. Bei den vorgegebenen Übersetzungswörtern steht geanu "Die" groß geschrieben da.


https://www.duolingo.com/profile/Die_Lerche

Da verwechselst du etwas. Teilweise setzen die Spanier den Artikel, wo wir ihn weglassen, aber nicht umgekehrt


https://www.duolingo.com/profile/mfe607860

Inzwischen ist mir aufgefallen, dass auch bei allgemeinen Aussagen am Satzanfang immer der Artikel steht. Z.B. 'Wissenschaft ist wichtig' -> La ciencia es importante. Da jedoch glauben nicht gleich wissen ist, hoffe ich auf Bestätigung oder eben Widerspruch eines users, der es weiß :)


https://www.duolingo.com/profile/BurkhardMe2

Mir scheint, das spanische información sollte im Deutschen auch im Plural übersetzt werden können (findet Duolingo aber nicht so). Es scheint nicht so streng zu sein wie im Englischen, wo es keine "informations" gibt, aber sowas wie "toda la información" (erwähnt auf https://hinative.com/de/questions/2260573) würde man ja wohl auf jeden Fall mit "alle Informationen" und nicht "die ganze Information" übersetzen?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Es ist hier anders als in Englisch, weil es sowohl in Deutsch wie auch in Spanisch einen Plural für "Information = la información" gibt. Demzufolge kann man nur dann "Informationen" übersetzen, wenn in Spanisch "informaciones" vorgegeben wird.

Ich hatte mich mal auf die Suche bei reverso gemacht und etliche Sätze mit "informaciones cientificas" gefunden:

https://context.reverso.net/übersetzung/deutsch-spanisch/wissenschaftliche+Informationen


https://www.duolingo.com/profile/BurkhardMe2

Ja, stimmt, in beiden Sprachen gibt es das Wort auch im Plural. Gerade der Reverso-Link gibt aber auch einige Beispiele aus, bei denen información (sg.) mit Informationen (pl.) übersetzt wurde, sogar in den meisten Fällen. Das sollte eigentlich eher dafür sprechen, diese Übersetzung hier auch zu akzeptieren?

Ich habe beim deutschen Singular immer sowas ähnliches im Hinterkopf wie diese Definition: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/information-40528 , also eher eine kleinere Wissenseinheit. Dazu kommt eben auch noch das Misstrauen gegenüber falschen 1:1-Übersetzungen aus dem Englischen (die vielleicht diesen Satz so auch schon in den Englisch/Spanisch-Kurs von Duolingo eingebracht haben?)

LG


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, aber man darf den prinzipiell großen Einfluss der Weltsprache Englisch auf die anderen Sprachen nicht unterschätzen und auch wir Deutschen sind schon ziemlich Englisch geprägt und folgen nur allzu bereitwillig den englischen Besonderheiten. Das ist auch bei Beispielsätzen, egal ob in Deutsch oder in Spanisch so.

Ich halte mich da lieber an die Definitionen der Wörterbücher und des Dudens und dort kommen wirklich "Information und Informationen" bzw. "información und informaciones" vor.

https://www.duden.de/rechtschreibung/Information

https://de.pons.com/übersetzung/spanisch-deutsch/informaciónes

Siehe die Beispielsätze!

LG zurück! :)


https://www.duolingo.com/profile/BurkhardMe2

Jetzt habe ich mal direkt nach einem der Beispielsätze aus reverso gegoogelt.. ein Dokument der EU, das wird sicher von Profis übersetzt worden sein:

Deutsche Version: https://ec.europa.eu/environment/nature/natura2000/faq_de.htm Spanisch: https://ec.europa.eu/environment/nature/natura2000/faq_es.htm

Das ist im Spanischen sogar durchgängig der Singular und im Deutschen überall der Plural verwendet worden! Más información - mehr Informationen usw., es gibt ganz viele Beispiele in diesem Text.

Also, jetzt fühle ich mich in meiner Meinung sogar noch mehr bestärkt als am Anfang...


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Es geht nicht darum wie häufig etwas benutzt wird, sondern darum, ob es in Spanisch "información" im Plural gibt und das ist der Fall.


https://www.duolingo.com/profile/BurkhardMe2

Noch einmal.. es geht nicht darum, dass es im Spanischen den Plural gibt, sondern, darum, ob der spanische Singular mit dem deutschen Plural übersetzt werden kann. Und das ist offenbar so.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, das kann man anscheinend, aber man muss es nicht, da es in Spanisch den Plural gibt.

Man kann es auch hier vorschlagen und melden, aber man kann es nicht zwingend verlangen!


https://www.duolingo.com/profile/BurkhardMe2

Das man Singular mit Plural übersetzen muss habe ich auch nie behauptet... Es scheint aber üblich zu sein, und die Übersetzung im Singluar ist natürlich deswegen nicht falsch.

Klar, gemeldet habe ich den Fehler damals auch, vielleicht tut sich ja mal was. Gute Nacht :-)

Verwandte Diskussionen

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.