1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Dijeron que habías partido"

"Dijeron que habías partido"

Übersetzung:Sie sagten, du wärst abgefahren

August 31, 2016

31 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Fraukeks

"habías partido" - kann man hier nur mit "wärst abgefahren" übersetzen. Müsste es nicht "du warst abgefahren" heißen? Es taucht bei mir in der Lektion plusquamperfect auf.


https://www.duolingo.com/profile/hobbymueller

im deutschen wird in der indirekten rede der konditional verwendet.. in dem fall konjunktiv 2, plusquamperfekt ->wärest


https://www.duolingo.com/profile/fe4mKb

Nach x Jahren weiß ich nun mehr: Es geht in dieser Übung um den Unterschied zwischen der indirekten Rede im deutschen und dem spanischen estilo indirecto. Brigitte und ich haben dazu unten einiges geschrieben. Die Übung ist zur Abwechslung bei Duolingo mal korrekt.


https://www.duolingo.com/profile/BrigitteDi7

laut Grammatik PONS wird im Spanischen in der indirekten Rede kein Condicional verwendet, es gibt nur eine Zeitenverschiebung , nur wenn in der direkten Rede ein Imperativ steht, wird daraus in der indirekten Rede ein Subjuntivo Präsens . Die Zeitverschiebung ist abhängig von der Zeit des einleitenden Satzes :
1.) steht im einleitenden Satz - Präsens,Perfekt oder Futur I - bleiben die Zeiten so wie in der direkten Rede. ( bis auf die oben angeführte Ausnahme des Imperativs). 2:) steht im einleitenden Satz - Indefinido,Imperfecto oder Plusquamperfekt - dann bleiben die Zeiten der direkten Rede gleich , wenn sie im Imperfecto,Condicional oder Plusquamperfekt stehen, ändern sich aber wenn : Präsens wird zu Imperfekt Futur wird zu condicional Perfekt wird zu Plusquamperfekt Indefinido wird zu Plusquamperfekt oder auch bleibt Indefinido Imperativ wird zu Subjuntivo des Imperfekts Subjuntivo Präsens wird zu Subjuntivo des Imperfekts Subjuntivo des Perfekts wird zu Subjuntivo des Plusquamperfekts tut mir leid, dass es so kompliziert ist, habe es nur aus dem Grammatikbuch


https://www.duolingo.com/profile/Beami3
  • 1414

Zu gut erklärt. Sowas kann eigentlich nur ein Lehrer schreiben


https://www.duolingo.com/profile/Goergen-und_nu

Oder Germanist oder oder


https://www.duolingo.com/profile/JuanJosPon3

Eine wörtliche Übersetzung dieses Satzes ist die folgende: Sie sagten, dass du abgefahren warst. Ist das richtig auf Deutsch?


https://www.duolingo.com/profile/pavelmeshchanov

JuanJosPon3, I'd say: Man sagte...


https://www.duolingo.com/profile/OttoSprlein

wärest wird als falsch gewertet und wärst soll richtig sein. ich glaub mich tritt ein pferd.


https://www.duolingo.com/profile/Gabriele555700

Nein, das war kein Pferd, das war nur Duolingodeutsch - die neue Sprache!


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Falls "wärest" abgelehnt wurde, wäre das falsch - im Duden stehen beide Formen für Konjunktiv II "du wärest/wärst". Siehe die Konjugationstabelle von "sein" im Duden:

https://www.duden.de/rechtschreibung/sein_Hilfsverb

Dann sollte man "wärest" nachmelden!


https://www.duolingo.com/profile/Ruth928294

Wärst soll richtig sein und wärest ist falsch????


https://www.duolingo.com/profile/3ever

Warum wird hier nicht das condicional sondern das pluscuamperfecto genommen?

Geht auch

"Diejeron que partirías ?"


https://www.duolingo.com/profile/David_Mol_Cub

Das condicional ist "dijeron (achtung, du hast vertippt) que partirías"


https://www.duolingo.com/profile/3ever

danke für die Verbesserung ! aber warum wird der Beispielsatz dann im pluscuamperfecto übersetzt?


https://www.duolingo.com/profile/BrigitteDi7

dijeron ist das indefinido ! dijeran wäre condional


https://www.duolingo.com/profile/David_Mol_Cub

Ich wollte nur darauf achten, das das Wort "dijeron" falsch geschrieben wurde. Wie du sagst ist "dijeron" indefinido. Wenn er über condicional spricht, bezieht er sich auf "partirías", nicht auf "dijeron". "Tú partirías si tuvieras suficiente dinero" - "du würdest abfahren, wenn du genug Geld hättest". Auf jeden Fall hat das condicional mit dem Beispiel nichts zu tun, ich wollte nur das Wort korrigieren. Grüße!


https://www.duolingo.com/profile/pavelmeshchanov

"Dijeron" könnte nicht übersetzt wurden wie: "Man sagte"? Zum Beispiel: dicen que... = Man sagt dass...


https://www.duolingo.com/profile/fe4mKb

Guter Hinweis!


https://www.duolingo.com/profile/Eddi2lingo

Würde man nicht im Deutschen sagen 'Sie sagten, du seist abgefahren' ?


https://www.duolingo.com/profile/hobbymueller

Nein, ist ja Plusquamperfekt


https://www.duolingo.com/profile/Eddi2lingo

Ok, danke, stimmt ja!


https://www.duolingo.com/profile/Carla474646

Und trotzdem: Genau wie Eddi2lingo oben hatte ich es auch übersetzt. Es wurde akzeptiert!


https://www.duolingo.com/profile/pavelmeshchanov

Eddi2lingo: Man sagte, du wärest abgefahren.


https://www.duolingo.com/profile/Eddi2lingo

Ok, danke, stimmt!


https://www.duolingo.com/profile/UrsulaFinzen

"Du wärest weggefahren" ist m.E. richtig."abgefahren" wird oft in anderer Bedeutung gebraucht,z.B.: "das ist total abgefahren "


https://www.duolingo.com/profile/Edi961539

Sie sagten dass du abgefahren warst


https://www.duolingo.com/profile/Manu703120

Wow, diese Übung ist ziemlich abgefahren... =P


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Bei mir bleibt immer noch die Frage zurück, warum im spanischen Satz nach dem "que" nicht "habrías partido" im Condicional compuesto steht, sondern "habías partido" im Preterito plusquamperfecto. Trotzdem übersetzt man das im Konjunktiv II in Deutsch. Ich hoffe, dass man hier nicht einfach das "r" von "habrías" vergessen hat.

Kann man diesen Satz nicht als eine Vermutung auffassen, die real sein kann = eine Vorbedingung für Condicional compuesto:

https://espanol.lingolia.com/de/grammatik/zeitformen/condicional-compuesto

Ich habe vor meinem Kommentar die anderen Kommentare gelesen - meine Frage ist trotzdem noch geblieben.


https://www.duolingo.com/profile/fe4mKb

Hallo Rosetta,

vielen Dank für Deine Vorlage. Mein letzter Deutschkurs ist schon ein Weilchen her, daher fehlen mir die korrekten Begriffe, aber im Prinzip kann ich die Antwort geben:

  • Diese Aufgabe übersetzt einen Satz der indirekten Rede.
  • Die indirekte Rede wird im deutschen mit dem Konjunktiv gebildet. (Details der Erklärung versuche ich nachzureichen)
  • Im spanischen heißt diese Konstruktion "estilo indirecto"
  • Der Modus wird im spanischen dabei nicht geändert sondern bleibt im Indikativ. Jedoch wird bei einleitenden Sätzen in der Vergangenheit die Zeit des Gesagten angepasst. (auch die Details habe ich nur vage im Kopf um sie aufzuschreiben)

Meines Erachtens ist diese Übung (ausnahmsweise) völlig korrekt.

Hilft dir die Info weiter?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, vielen herzlichen Dank für diese zusätzliche Erklärung! Nachdem ich die grammatische Erläuterungen für den Condicional compuesto durchgelesen hatte, wurde ich mit auch etwas unsicher mit meiner Vermutung, dass hier in Spanisch ebenfalls Condicional zu stehen hat. Das werde ich jetzt so lernen! :-)

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.