"Tener un perro"

Übersetzung:Einen Hund haben

September 18, 2016

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/ChristineM828840

"Halten" sollte auch gehen

November 8, 2016

https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Finde ich auch. Man spricht ja auch vom Hundehalter bzw. der Hundehalterin (gemäss Duden: jemand, der einen Hund hält!). Ich bin sogar der Meinung, dass "halten" hier das richtige Verb ist; zumindest sollte man "haben" oder auch "sein" ausserhalb ihrer Funktion als Hilfsverben nur dort gebrauchen, wo es nicht anders geht.

February 22, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Samy1979

Naja haben zeigt den Besitz an. Und nein ich bin nicht der Meinung dass man haben nur gebrauchen soll wenn es nicht anders geht. Klar kann man z. B. sagen "Ich besitze ein Buch" nur Otto Normal sagt "Ich habe ein Buch" oder eben einen Hund. Ich kann übrigens auch einen Hund haben ohne ihn zu halten. Weil ich ihn nur für ein bestimmte Zeit habe aber nicht für ihn verantwortlich bin.

June 29, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

Nur eine Frage des Stils. Daher auch bloss meine Meinung. Sie können einen Hund auch hüten oder von mir aus bewachen. Der Gebrauch von haben und sein als Vollverben erachte ich als einfallslos. Aber fest steht: im Sprachgebrauch werden sie sehr häufig verwendet und sind keineswegs falsch.

June 30, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Onkel116553

Da besitzt Du Recht. Ich bleibe mir sicher, daß viel zu viele Menschen diese Angewohnheit pflegen. Wer umfängt schon das Bedürfnis, sich der Einfallslosigkeit hinzugeben?

January 26, 2019
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.