https://www.duolingo.com/Sonntagssonne

Streak auf Eis hat nicht funktioniert :-(

Sonntagssonne
  • 25
  • 25
  • 25
  • 17
  • 10
  • 2
  • 791

Ich hatte von Anfang an einen Streak auf Eis, den ich bis gestern nicht benötigte. Mittlerweile hatte ich 300 Streaks und mich am gestrigen Tag auf den Streak auf Eis verlassen. Heute Morgen war alles wieder auf 0 gestellt, was bedeutet, das die ganze Sache nicht funktioniert hat. Ich finde es sehr schade. Immerhin sind 300 Tage nun für die Katze gewesen und ich fange wieder bei 0 an. Gibt es hier noch mehr, denen es so ergangen ist? Warum kann man dann einen Streak auf Eis kaufen, wenn er nichts nützt?!!! Eigentlich habe ich gerade keine Lust mehr auf Duolingo. Der Anreiz, den ich täglich hatte, ist irgendwie nicht mehr vorhanden. Nur noch große Enttäuschung ...

Vor 2 Jahren

23 Kommentare


https://www.duolingo.com/Schwabe77
Schwabe77
  • 25
  • 23
  • 22
  • 7
  • 941

Dein Ärger ist verständlich. Im Moment auf jeden Fall. Aber denk auch daran, was du in dieser Zeit gelernt hast. Vielleicht wird dann deine Enttäuschung etwas kleiner :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 22
  • 20
  • 17
  • 12
  • 691

Ach, du hast so einen schönen Usernamen :-). Lass' dir den Sonnenschein und die Freude nicht nehmen, es wäre schade.
Ja, das ist schon einigen usern passiert. Soweit ich weiß, "spinnt" manchmal die Zeiteinstellung bei PC oder Mobiltelefon. Dann wird der streak auf Eis verbraucht, ohne dass der user es merkt und wiegt sich in falscher Sicherheit.
Seit ich das gelesen habe, kontrolliere ich regelmäßig im Lingot-Laden meinen streak auf Eis und versuche möglichst früh den streak zu erreichen. Ich habe nie ein Ziel eingestellt, das heißt ein XP reicht aus.
Fang' einfach wieder an und bald wird es dich wird gepackt haben :-).

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/nicvanklick
nicvanklick
  • 25
  • 25
  • 15
  • 9
  • 8

Hi Sonntagssonne, Hi missdriss, Hi günter. Versuch dich daran zu erinnern warum du einst mit dl angefangen hast. Darauf kommt es an und nicht auf zahlen. Alle Zahlen ticken allmählich hoch bis sie gelöscht werden und haben doch selten Aussagekraft. Günter zb. Hätte englisch ne 25 verdient. Sicherlich ergibt sich die aus xp in dieser app aber im leben hat er sich schon locker lvl 50 erarbeitet. Einfach weitermachen! Es wäre schon komisch wenn du erfolgreich eine Sprache wegen einer zahl gelernt hättest.
Obwohl "alles ist zahl" das hat schon der alte Pythagoras gesagt wenn ich mich nicht irre.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Sonntagssonne
Sonntagssonne
  • 25
  • 25
  • 25
  • 17
  • 10
  • 2
  • 791

Hallo und Danke an alle, die mir geantwortet haben. Ich habe tatsächlich fast eine Woche gebraucht, bis ich das ganze verarbeitet hatte. Die Motivation mit dem Streak war wirklich gigantisch hat mich zum täglichen lernen motiviert. Umso mehr habe ich mich geärgert, dass der Streak auf Eis nicht funktioniert hatte. Duolingo sollte wirklich ein paar Urlaubstage im Jahr zulassen, denn wer möchte schon in der Ferienzeit ständig am PC sitzen … Na ja, wie auch immer. Ich habe mich sehr über eure Antworten gefreut und mittlerweile sehe ich es auch so, dass der Lernerfolg viel wichtiger ist als einen Streak von 300.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/CATMAN_1970

Danke liebe Sonntagssonne für den guten Tipp dass bei Dir der Streak auf Eis nicht funktioniert hatte, dann werde ich wohl lieber doch jeden Tag Duolingo- Englisch spielen. Ich finde man lernt auch die eigene Muttersprache besser zu verstehen, wenn mindestens eine Fremdsprache erlernt wird.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MissDriss4ever

Deine diversen fortgeschrittenen Level sieht man ja weiterhin - du wirst also nicht für ein greenhorn gehalten:-) Irgendwann wird mich das Dilemma sicher auch erwischen, egal. Ich habe mir jetzt mal meinen Stand notiert, den wüßte ich nämlich gar nicht auswendig. Mach unbedingt weiter, du hast doch schon so viel geschafft.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Roji-and-Salsa

Bei dir schaue ich nur auf die bunten Flaggen und denke "schon wieder jemand, der gleich vier Sprachen lernt". Ich habe dafür viel Respekt. Flaggen sagen mehr als ein Streak.

Aber es ist schon ärgerlich. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber der Streak hat schon einen gewissen motivationalen Wert, besonders für Anfänger. Ohne Streak würde ich vermutlich nicht täglich, sondern nur 3-4 mal die Woche lernen, merke aber jetzt, wie viel schneller man vorankommt, wenn man täglich lernt.

Duolingo sollte hier unbedingt was ändern: Es würde, wie schon in einem anderen Thread gefordert, besser sein, den Zähler nur um eins zu reduzieren oder pro Monat einige "Freitage" zu genehmigen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/kaiga66
kaiga66
  • 23
  • 18
  • 4

Ist mir gestern auch passiert, aber egal, wir lernen ja nicht für streaks. Unsere bisher erworbenen Spanischkenntnisse gehen ja damit nicht verloren. Also einfach nicht ärgern, sondern freuen, dass es Duolingo gibt und nichts kostet.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Quirp
Quirp
  • 19
  • 11
  • 9
  • 3

Was passiert denn schon, wenn der Streak weg ist? Wird man geteert und gefedert??? Ich lasse mich doch von einer App nicht versklaven! Das Schöne an der Sache ist doch, dass man zwanglos lernt. Aus Spaß an der neuen Sprache und nicht, weil man täglich eine höhere Zahl lesen möchte. Zumindest sehe ich das so.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Roji-and-Salsa

Man muss sogar aufpassen, nicht einer XP- oder Streaksucht zu verfallen. So toll Duolingo ist, einen damit zu motivieren, am Ball zu bleiben und in relativ kurzer Zeit intuitiv einen Grundwortschatz sowie die wichtigsten Grammatikregeln zu lernen, ist es dennoch in seinen Möglichkeiten begrenzt. Um wirklich voranzukommen, muss man spätestens wenn die verschiedenen Zeiten behandelt werden, auch regelmäßig Grammatik lernen und zwar systematisch, damit man weiß, warum man welche Form in welcher Situation benutzt. Die Bedeutungsunterschiede z.B. in der Anwendung der verschiedenen Vergangenheits- oder Zukunftsformen werden in Duolingo nicht vermittelt, sind aber für das Verstehen und aktives Sprechen und Schreiben unerlässlich. Und natürlich sollte man ab einem gewissen Level anfangen zu lesen und Audiobücher zu hören. Duolingo dient dann nur noch der Erhaltung des Grundwortschatzes, der aber immer noch viel zu gering ist, um wirklich normale Bücher lesen zu können.

Noch bleibe ich am Ball, da ich meinen Baum noch nicht völlig entwickelt habe, aber danach werde ich wahrscheinlich nicht mehr täglich mit Duolingo üben, da ich schon jetzt andere Apps/Websites häufiger nutze. Mein Ziel ist es nicht, einen Streak von 100 oder 1000 Tagen zu erreichen, sondern schnell Spanisch zu lernen (ja, und ich würde gerne auch noch etwas Italienisch lernen).

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Schwabe77
Schwabe77
  • 25
  • 23
  • 22
  • 7
  • 941

Neue Geschäftsidee: Streak-Sitter Übernehme tageweise die Pflege des Accounts, jedoch nicht mehr als 10 XP's pro Tag. Bezahlt wird mit Lingots. 1 XP/Tag = 1 Lingot. Sondervereinbarungen sind möglich.

----> Achtung, das war jetzt Spaß :) :)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/grumpy700875
grumpy700875
  • 24
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 9
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2

Habe heute einen streak von 521 Tagen verloren und das obwohl ich vom ersten Tag meiner Mitgliedschaft hier ununterbrochen mit einem streak auf Eis ausgestattet war. Es ist schon ein paar mal geschehen, dass ich einfach nicht die Zeit gefunden habe, mich noch nachts an den computer zu setzen und zu lernen und wenn ich dann meinen streak auf Eis verloren habe, wurde der als allererstes entweder noch in der selben nacht, oder am nächsten Vormittag wieder aufgefrischt. Das hat mir schon enorme motivation gegeben und auch das ständige bewusstsein, wie lange ich schon hier lerne und ich gebe zu, das hat mich auch ein wenig stolz gemacht, motiviert und ich habe mich sehr sehr oft noch zwischen 11 und 3 Uhr nachts durch ein oder zwei lektion gequält wenn ich sehr müde war um den streak abzusichern.

Durch einen langen streak kriegt man auch immer viele lingots und ich habe immer gehofft, die einmal für Extralektionen oder andere vielleicht hilfreiche angebote gebrauchen zu können, oder einfach vermehrt in Diskussionen. Der erhalt von lingots geht ja durch den verlust so eines grossen streaks auch gewaltig zurück.

Wenn ich dann lese, dass man den Verlust durch die bezahlte Mitgliedschaft bei duo "reparieren" kann, kommt mir endgültig der Kaffe hoch.

Ich bin jetzt noch sehr sauer, aber da gibt es für mich eine einfache Lösung, von der ich schon jetzt weiss, dass sie am Ende dazu führen wird, dass ich froh bin den streak verloren zu haben, nämlich die befreiende erkenntnis, dass ich wider besseres wissen auf Taktiken wie lingots und streaks und goldene Eulen und Kronen hereingefallen bin, Dinge für die ich nicht gekommen bin von denen ich soweit manipuliert werde, dass ich letztendlich meinen Tagesablauf ändere und mich mit übermüdeten Augen und Gehirn durch Lektionen arbeite, die ich an einem ruhigeren Tag 3 x so schnell schaffen würde.

Ich habe gerade begonnen meine alle so erhaltenen 2376 lingots an Leute zu verteilen, die wahnsinnig tolle Arbeit auf freiwilliger und unbezahlter Basis auf duo machen und die für alle hier eine grosse hilfe sind. Den Rest werde ich verschwenderisch an Kommentare geben, die mir gefallen oder die hilfreich sind und an coole und hilfreiche Menschen in den Foren. Ich will keine Lingots mehr haben, wniger e-mails von duo, dass ich aufpaaen soll um meinen streak nicht zu verlieren und ich will mehr auf geeignete und freigewählte Übungszeiten achten als auf benachrichtigungen wieviel lingots ich erhalten habe oder ob ich eine Wette gewonnen habe. Mehr Freiheit, bessere Lernbedingungen und weniger sinnloser Ballast, der am ende mehr Ärger einbringt als Freude.

Neue lingots werden sofort in Diskussionen ausgegeben und ich werde dafür sorgen, dass sich auch keine langen streaks mehr anhäufen.

Eigentlich freue ich mich darauf, das war ein überfälliger Wachruf.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Roji-and-Salsa

Streaks sind ein zweischneidiges Schwert. Einerseits ist tägliches Üben nötig, wenn man etwas Neues lernt. Nur so kommt man schnell voran. Ist der Streak aber an ein Medium gebunden, macht er einen von diesem abhängig. Ich habe deshalb vor einem Jahr ganz bewusst meinen 483-Tage Streak (um Spanisch zu lernen) beendet und stattdessen begonnen, Artikel aus Spotlight, Zeitungen und Blogs zu lesen. Hat man erst mal die Basics gelernt, macht das mehr Spaß, auch wenn es in Spanisch immer noch mühselig ist. Und TV-Serien nd Filme schauen wir fast nur noch auf Englisch mit englischen Untertiteln, sofern es sich um internationale Produktionen handelt.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/grumpy700875
grumpy700875
  • 24
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 9
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2

Freut mich zu hören, gute Entscheidung die ich auch schon viel früher hätte treffen sollen. Mein Ärger über den "Verlust" und die Manier auf der dieser Streak zustande kam, hat mir am "eigenen Leib", veranschaulicht, dass auch ich nicht gefeit bin gegen Dinge die ich eigentlich vermeide und geradezu verabscheue. Na ja, 'ne neue Einsicht und Erfahrung und ... dang! schon wieder ein lingot ;-)

Falls der von Dir kommt, mit Dank zurück !

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Roji-and-Salsa

Hatte vor Kurzem angefangen, ein wenig Italienisch zu lernen, dann hätte ich auch wieder Wert auf den Streak gelegt. Habe aber jetzt Duolinge Stories und Podcast entdeckt und werde beide testen - für Spanisch (regelmäßig, aber ohne Streak-Ehrgeiz). Ich denke, es ist besser, eine Sprache erst mal soweit zu entwickeln, dass man Level B2 erreicht, bevor man eine neue dazu nimmt. Italienisch muss halt noch ein Jahr warten.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/grumpy700875
grumpy700875
  • 24
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 9
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2

Ich weiss nicht, es hat ja irgendwie einen tieferen und historisch jahrhunderte alten Sinn, dass man mit Tätigkeiten, Arbeit, Schule und anderen regelmässigen Dingen auch regelmässig pausiert um zu regenerieren. Das findet sich selbst in allen grossen Religionen zurück. Selbst das Universum und sie Natur haben regenerationsphasen, Tag und Nacht, Sommer und Winter.

Ich habe jetzt einfach meine mindest XP zahl auf#s maximum gestellt, so dass ich erst gar nicht grosse streaks aufbaue, sollte das dennoch geschehen, mach ich einfach mal einen Tag Pause oder bleibe bewusst unter dem "gesetzten Ziel"

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Du Arme, mir ist das am Anfang auch mal passiert und dann nur noch dadurch, dass ich es selbst versust habe. Sei nicht traurig, Deine level und Prozente bleiben Dir ja erhalten :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Trollcraft1

Ist bei mir auch so

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Erik748247

Hallo !!! Das heißt wenn das mit dem Streak nicht klappt , und man in Urlaub fährt und nicht lernt ,ist alles weg????????? Ich wünsche ein Schönes Wochenende Gruß ERICH.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/nicvanklick
nicvanklick
  • 25
  • 25
  • 15
  • 9
  • 8

Erik wenn du in den Urlaub fährst brauchst du entweder Internet jeden Tag oder zu Hause jemanden der seinen Account sittet. Ansonsten ist dein streak sowieso weg. Ein Streak auf Eis hülfe nur einen tag.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/hatangetsch

Meine Streaks sind zwischendurch immer auf 0 gestellt. Ich mache oft Wander-und Radurlaube. Da gibt es aber nicht immer W-Lan. Aber die Freude am Lernen habe ich sicher nicht verloren. Die Streaks sind nur ein Nachweis wieviel Tage ich ohne Unterbrechung gelernt habe - mehr nicht. Mir ist es eigentlich ein Rätsel, wie man die Lust auf Duolingo und den Anreiz zu lernen wegen dieser simplen Zahl verlieren kann. Hast du mit den Streaks auch dein Wissen verloren? Ich hoffe nicht das "alles für die Katz " war. Ich finde Duolingo super - lerne Englisch und Italienisch . Liebe "Sonntagssonne" - wenn dieses Missgeschick deine einzige "große Enttäuschung" im Leben ist, dann kannst du dich glücklich schätzen. Ich wünsche dir trotzdem noch viel Freude mit Duolingo und das du so fleissig weitermachst - nur das zählt.

Vor 2 Jahren
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.