Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Ich war gestorben."

Übersetzung:Yo había muerto.

Vor 1 Jahr

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/NikitaImanuel

Grammatikal stimmt es ,aber das sagt mann nie oder kan man nie sagen ,der satz macht kein sinn,weil wenn ich gestorben bin kann ich nicht mehr reden☺

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SteffiBookworm-

Ja, manchmal sterbe ich hier vor Lachen, u.a. bei dem Satz "Das Pferd frisst die heilige Kartoffel" oder bei "Mein Name ist Bond, James Bond" im Türkischkurs. :-)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/deromen
deromen
  • 16
  • 14
  • 7
  • 5

Ich würde das alles nicht so eng sehen. In einem Geisterfilm kann ja auch mal der Geist des verstorbenen Großvater erscheinen und seinem verdutzten Enkel erzählen: "Ich war gerade gestorben, als etwas sehr Seltsames passierte ..."

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/hobbymueller
hobbymueller
  • 21
  • 11
  • 10
  • 8
  • 375

zb bei einem computerspiel.. da sagt man sowas üblicherweise ;)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/ChristophK436766

Und wenn man wiederbelebt wurde?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Inge445646
Inge445646
  • 22
  • 22
  • 21
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Ich hatte übersetzt: "Yo habia muerta." Das wurde als falsch gewertet. Kommt denn auch bei einer weiblichen Person, also immer "muerto"?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/hyronimo

Soweit ich weiß, ist "muerto" hier nicht die Adjektiv-Form (wie z.B. bei "Ella está muerta." - "Sie ist tot.") sondern die Partizip-Form (Participio pasado) "Ella había muerto" - "Sie war gestorben". Es beschreibt also einen Vorgang statt eines Zustands. So wie z.B. "venido" - "gekommen" oder "abierto" - "geöffnet". Das Partizip, im Gegensatz zum Adjektiv kennt kein Geschlecht.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MatthiasRi18

Reinkarnation lässt grüßen

Vor 1 Jahr