1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ihre Frau schreibt."

"Ihre Frau schreibt."

Übersetzung:Su esposa escribe.

September 26, 2016

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Lars108723

Da "Ihre Frau schreibt." sowohl die 3. Person Singular, als auch 2. Person Plural (Höflichkeitsform) sein kann, sollten entweder beide Übersetzungen richtig oder ein Hinweis auf die richtige Person enthalten sein.


https://www.duolingo.com/profile/Jochen523009

fände ich auch sehr hilfreich. Die Frage ist sonst absolut missverständlich formuliert.


https://www.duolingo.com/profile/PetraPerl

Wenn ich "Ihre Frau schreibt" lese, denke ich an die Ehefrau. Also spreche ich entweder eine Frau an, die mit einer Frau verheiratet ist oder benutze die formelle Anrede "Sie" zu einem Mann. Ich nehme gerne die Variante der gleichgeschlechtlichen Ehe an, bin aber verwirrt, wie der Satz nun lauten müsste, wenn es eine formelle Anrede an einen Mann sein soll. Den anderweitigen "Besitz" einer Frau (mujer) lehne ich ab :D


https://www.duolingo.com/profile/Korashen

Bei “Ihre Frau schreibt“ denke ich an die Ehefrau. Kann man “mujer“ auch für Ehefrau nehmen? Oder ist hier “Ihre Frau“ wie “Ihre Kandidatin“ gemeint, also nicht als Ehefrau?


https://www.duolingo.com/profile/NorbertHense

La mujer kann man auch für Ehefrau nehmen. Wobei ich in der Regel so übersetzen würde: mujer/Frau, esposa/Ehefrau, señora/Dame.


https://www.duolingo.com/profile/THsd5Ehu

Und la marida ist ein Synonym für la esposa?


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Nein, denn die Form la marida für die Ehefrau existiert nicht.


https://www.duolingo.com/profile/NandoLe429164

Nein es heißt el marido und la esposa.


https://www.duolingo.com/profile/daniel336148

Ihre Frau schreibt. Ist das eigentilich nicht eine Höflichkeitsform? Dann sollte di Übersetzung meiner Meinung nach so lauten: La mujer (esposa) de Usted escribe.


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Su hat verschiedene Übersetzungsmöglichkeiten: Sein (de él), ihr (de ella), Ihr (de usted, de ustedes), euer (de ustedes in Lateinamerika) und deren (de ellos). Welche davon passt, ergibt sich nur aus dem Kontext. Die Anrede usted schreibt sich im Spanischen übrigens nicht groß.


https://www.duolingo.com/profile/spir.sucram

Als direkte Anrede in der Höflichkeitsform 3. Person sollte doch hier ein "Usted" stehen, und nicht "su". !?


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Du wirfst da zwei völlig verschiedene Dinge durcheinander. Usted ist das Personalpronomen für die direkte Anrede ("Sie"), richtig. Su ist aber kein Personalpronomen, sondern der entsprechende Possessivartikel ("Ihre", de usted). Du verwendest doch auf Deutsch an der Stelle auch nicht das Personalpronomen und sagst "Sie Frau schreibt" oder informell "Du Frau schreibt" sondern verwendest die entsprechenden Possesiva "Ihre Frau..." bzw. "Deine Frau...".


https://www.duolingo.com/profile/6LjNjQj3

Ja Chtistian-Z-, aber Duo verwendet des öfteren für "Ihre" "Usted/Ustedes" in der Pbersetzung deshalb hier auch von meiner Seite aus die Frage, ob die Möglichkeit der Übersetzung mit Usted/ustedes gegeben ist?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Auch wenn "usted" gemeint ist, bleibt das passende Possessivpronomen vor "esposa" = su.

Man könnte vielleicht spezifizieren, indem man "La esposa de usted" anwendet. Wie üblich das ist, weiß nur ein spanischer Muttersprachler.

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.