"Everyone wants to avoid the virus."

Übersetzung:Alle wollen den Virus vermeiden.

February 11, 2014

13 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/LuGaGoo

Virus ist primär ein Neutrum. DAS Virus


https://www.duolingo.com/profile/Noahgamerrr

Beides geht. Der Virus ist im Alltag geläufig, während das Virus in der Medizin eher gesagt wird.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Das ist ein zu undefinierte Aussage. Wieso wird das Virus in der Medizin eher gesagt?

In der Medizin, Bakteriologie, Virologie, Biologie wird nur das Virus gesagt. Die schlampigen Sprachgewohnheiten der Deutschen und die manchmal allzu große Bereitschaft des Duden, Umgangssprache zu übernehmen, haben dazu geführt, dass eine Vermengung der Begriffe der und das Virus, die beide ihre eigene Definition haben, stattgefunden hat.

In allen naturwissenschaflichen Fachzeitschriften war es immer das Virus und ist auch das Virus geblieben. Es mag sein, dass manche ominösen Naturheiler da auch etwas durcheinandergebracht haben, aber das hat ja ohnehin nichts mit Wissenschaft zu tun.


https://www.duolingo.com/profile/Mia642807

Es muss "DAS Virus " heißen


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, das stimmt. Duolingo hat es aber leider noch nicht gelernt bzw. will es nicht lernen. Ich habe das schon mehrfach zur Verbesserung gemeldet! Nur wenn das dauernd gemeldet wird, kann man damit rechnen, dass es irgendwann einmal verbessert wird.


https://www.duolingo.com/profile/Edi645573

Mittlerweise sei auch der Ausdruck "der Virus" richtig, wie die Linguistin Elke Galgon von der Universität Erfurt erklärt. Das zeige, dass Sprache immer beweglich sei.

Es gibt zwischen dem Sprachgebrauch und dem Sprachsystem natürlich Zusammenhänge: Einerseits können wir nur das gebrauchen, was das Sprachsystem vorhält, aber andererseits kann durch den Sprachgebrauch das System auch verändert werden.

Elke Galgon, Linguistin


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Die Betonung liegt aber auf auch und diese Verwendung von "der" für Virus ist noch nie in Medizin und Biologie angewandt worden, sondern stets nur umgangssprachlich gewesen.

Ich kann mich auch nicht erinnern, in der letzten Zeit irgendwo noch "der Virus" für das biologische Virus gehört zu haben. Auch das ist eine bemerkenswerte Wandlung der Sprache in einer Pandemie, die berücksichtig werden sollte.


https://www.duolingo.com/profile/LuGaGoo

@edi645573 - Wozu braucht es dann noch Regeln?! Wenn jede durch Unwissenheit, Nachlässigkeit oder etymologische Ignoranz entstandene Sprachverzerrung tatsächlich hingenommen oder sogar angewendet wird, entwickeln wir uns linguistisch nicht weiter, sondern zurück!


https://www.duolingo.com/profile/nGHxwp3x

das Virus, neutrum! Trotz us in der Endung


https://www.duolingo.com/profile/BettinaFrauke

warum kann man nicht "verhindern" sagen


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Verhindern kann man eine Krankheit nur durch so etwas wie z. B. eine Impfung als Prophylaxe oder durch eine gezielte Behandlung. Da es hier aber um ein Virus geht und nicht um die Virus-Erkrankung, kann man nur den Kontakt mit dem Virus vermeiden. Ein anderer sehr einfacher Grund ist, dass im englischen Satz "avoid" steht und nicht "prevent".


https://www.duolingo.com/profile/Antje853432

Weil man ein virus nicht verhindern kann.Es ist mehr oder weniger überall,man kann es nur hereinlassen oder eben nicht.

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.