1. Forum
  2. >
  3. Sujet : German
  4. >
  5. "Il dit que tu peux la remerc…

"Il dit que tu peux la remercier."

Traduction :Er sagt, du könnest ihr danken.

October 18, 2016

25 messages


https://www.duolingo.com/profile/Guillaume182900

Devrait etre accepté "er sagt dass du..." signalé


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

Edit: Je dois corriger:
Oui. "Er sagt, dass du ihr danken könnest." est juste aussi.


https://www.duolingo.com/profile/FredSinh

Er sagt dass du ihr danken könnest ( subjonctif I ) est accepté mais duolingo semble dire qu'il identifie une faute de frappe et me demande d'utiliser 'könntest' qui est du subjonctif II. Pkoi ?


https://www.duolingo.com/profile/Marcus_Arbiter

A la 2e personne, le Konjunktiv I est souvent remplacé par le Konjunktiv II.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Mais le Konjunktiv I devrait quand même être accepté (sans indiquer une faute de frappe). On le remplace si la forme du Konjunktiv I est identique à une forme de l'indicatif. Pourtant ce n'est pas le cas ici.


https://www.duolingo.com/profile/ChristianR32353

En février 2019, on ne signale pas de faute pour votre réponse, FredSinh.


https://www.duolingo.com/profile/Rmi279837

Eh bah en mars 2020, "Er sagt dass du ihr danken könnest" n'est bizarrement pas accepté. Je le signale.


https://www.duolingo.com/profile/polarbee2

Pour autant que je me souvienne dans cette phrase "que tu peux" n'est pas un subjonctif, donc pourquoi utiliser le subjonctif en allemand? On peut très bien dire "Er sagt, du kannst ihr danken" qui est une traduction normale du sens de la phrase française. Si on veut du subjonctif en français et garder le sens, ce serait "il dit que tu eusses pu la remercier"


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Les règles pour le discours indirect ne sont pas les mêmes en allemand qu'en français. Le fait qu'il n'y a pas de subjonctif côté français n'est pas une justification pour ne pas utiliser le Konjunktiv I côté allemand.


https://www.duolingo.com/profile/polarbee2

Ano 1760 schrieb Lessing “Ein Übersetzer muß sehen, was einen Sinn macht.” In meinen bescheidenen Augen ergibt der Konjunktiv I hier keinen Sinn.


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

Das ist sogar logisch, hier Konjunktiv zu verwenden.
Er sagt, du könnest .... denn der Sprecher weiß weder, ob das du die Fähigkeit, die Möglichkeit oder den Wunsch hat.


https://www.duolingo.com/profile/polarbee2

Das ist genau der Punkt. In dem F Satz drück der Sprecher einen (sanften) Befehl aus, denn wenn der/die "du" die Weisung nicht befolgt, geht er/sie ein Risiko ein. Der Sprecher weiß genau, dass der Angesprochene sich bedanken kann.


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

? Wo ist die Stelle, um im Deutschen auf den Konjunktiv zu verzichten?
Trotzdem kann das Bedanken ausbleiben. Umgangssprachlich wird nur oft auf den Konjunktiv verzichtet, ist aber (noch) falsch. Vermutlich ergeht es dem Konjunktiv in einigen Jahren wie dem Genitiv bei wegen :-(.


https://www.duolingo.com/profile/polarbee2

@Geomethrie: gibt es nicht diese Regel, dass auf den Konj I verzichtet wird, wenn das Verb sich in der zweiten Person S u. P befindet und als veraltet angesehen wird, wie es auch hier der Fall ist? Verlängere einmal den Satz z. B. "il dit que tu peux la remercier car sans elle tu serais mort". Wenn hier das Bedanken ausbliebe, dann aber gute Nacht.


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

Nein, die Regel, die du aufführst gibt es m. E. nicht. Jedenfalls habe ich keine Quelle dazu gefunden.
Quellen, sie unten.

Der Sprecher ist nur der Überbringer einer Botschaft.
Kann nicht wissen, ob es stimmt, kann nicht wissen, wie es gemeint ist, also Konjunktiv I, der nunmal bei der indirekten Rede benutzt werden muss.

Selbst bei deiner Verlängerung weiß der Sprecher nicht, ob il die Wahrheit sagt.

Anderes Beispiel.
Sie sagt, sie habe als Model in Mailand gearbeitet.
Das glaube ich ihr, denn sie sieht wahnsinnig gut aus.
a) Hier implizit. Stimmt wohl, denn die Tatsachen untermauern die Behauptung.

b) Sie sagt, sie habe als Model in Mailand gearbeitet. Wer es glaubt, wird selig. Sie ist doch viel zu klein dafür.
b) Stimmt nicht, sie gibt an und lügt.

Wenn du deinen verlängerten Satz nimmst, dann müsste der Satz in auch eher lauten, Er sagte, du müsstest ihr danken , denn ohne sie wärest du tot.

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/Modi/Indirekte.html

https://www.kapiert.de/deutsch/klasse-7-8/sprache-untersuchen/direkte-und-indirekte-rede/ersatzformen-fuer-den-konjunktiv-i-verwenden/

https://www.beste-tipps-zum-deutsch-lernen.com/indirekte-rede/

http://www.grammatikdeutsch.de/html/indirekte-rede-info.html

https://www.google.com/search?q=weglassen+Konjunktiv+I+bei+indirekter+Rede&oq=weglassen+Konjunktiv+I+bei+indirekter+Rede&aqs=chrome..69i57.13071j1j8&client=tablet-android-samsung&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8


https://www.duolingo.com/profile/polarbee2

@Geomethrie: vielen Dank für deine Ausführungen. Da ich diesen Kurs beendet habe, möchte ich es nicht versäumen Dir für Deine Beiträge zu danken, die stets interessant und sachlich geschrieben sind. Anders als Deine Kollegen/Innen (insbesondere Kolleginnen) hast Du keinen oberlehrerhaften Unterton in Deinen Erklärungen, die somit sehr angenehm zu lesen sind und einen ermutigen weiterzumachen, obwohl man hin und wieder auf Sätze stößt, die in der richtigen Welt niemand benutzen würde, deshalb weiter so, die Lernenden werden es Dir danken.


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

Vielen Dank polarbee. Schön, wenn ich dir hier und da etwas erklären konnte.
So nett sind nur wenige User. Vor kurzem wurde ich als "selbsternannter Netzwächter" tituliert. Dabei lebt DL von Usern, die hier mithelfen und die Infos in die Breite weitertragen.
Schön, dass es doch ein paar User zu schätzen wissen.

Ich für meinen Teil bin sehr froh, dass Aileme, PascaleS68, Vabelie hier so viel Arbeit einbringen und helfe gern, soweit ich das kann.
LG und viel Spaß mit den nächsten Projekten, Geo


https://www.duolingo.com/profile/polarbee2

@Geomethrie: ich hatte vergessen die Kommentarverfolgung abzuschalten, deshalb konnte ich Deinen letzten Kommentar noch sehen. Der "Duden" ist immerhin der "selbsternannte Wächter" der deutschen Sprache, deshalb solltest Du dich durch die genannte Aussage nicht frustriert, sondern geschmeichelt fühlen. Es ist schließlich nicht jeder gegeben als "Netz-Dudin" bezeichnet zu werden. Da kann ich nur sagen: chapeau bas!


https://www.duolingo.com/profile/ChristianR32353

Polarbee2, quelle raison y aurait-il ici de mettre un Konjunktiv? Il n'y a à mon avis aucun verbe déclaratif ...


https://www.duolingo.com/profile/depretmichel0

Bravo les gars, votre discussion en allemand montre que " vous en voulez" que vous êtes " au top " et c'est formidable, je vous félicite. Néanmoins , pensez un peu à nous qui nageons dans la "bouillie". Ces règles concernant le Konjunktif I et II sont déjà compliquées à maîtriser pour les germanophones, alors pour nous qu'est ce que ça doit être ? un peu de pitié s'il vous plaît, on aimerait être comme vous , ça viendra, j'espère ,mais moi personnellement, je ne suis pas prêt d'y arriver . Merci à Geomethrie pour ses informations " de.wikipedia.org " et autres qui nous aident quand même beaucoup.

Apprends l'allemand en seulement 5 minutes par jour. Gratuitement.