Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/ilona152936

Fähigkeitspunkte

Ich verstehe die Vergabe der Fähigkeitspunkte nicht wirklich. Nach fünf Lektionen "Präteritum" wird mir bescheinigt, ich hätte die neue Fähigkeit "Familie" gelernt, nach sieben Lektion die neue Fähigkeit "Possesiv-Pronomen"..In dem Baum sind dort auch die Kreise komplett. Da stimmt doch was nicht.

Vor 1 Jahr

3 Kommentare


https://www.duolingo.com/MissDriss4ever

ja, das ist schonmal so. Ich glaube , dass das deshalb erscheint, weil man in den bearbeiteten Sätzen auch durchaus verschiedene Aufgaben bündelt. Thema ist zwar Präteritum in deinem Beispiel aber es kommen wohl auch Familienanteile drin vor. Ich würde dem keine weitere Beachtung schenken, du bist auf dem richtigen weg.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Roland466474
Roland466474
  • 13
  • 11
  • 10
  • 10

Die Bewertung der Spanischkenntnisse ist ohnedies etwas seltsam. Ich habe Level zwölf erreicht, ein Quiz mit 4,7 von fünf abgelegt, aber es werden mir nur 50 % Kenntnisse bescheinigt. Das ist insofern seltsam, als ich Französisch viel schlechter als Spanisch spreche, auch eine deutlich geringere Punktezahl erreicht habe, und trotzdem angeblich 54 % Französischkenntnisse habe.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/ilona152936

Das Problem kenne ich. Ich habe in Spanisch Level 12 erreicht und 45 % Sprachbeherrschung. In Englisch habe ich dagegen bei Level 12 56 % Sprachbeherrschung, obwohl ich den Test mit 4,84/5,00 bestanden habe. Vielleicht kann jemand die Logik dieser Bewertungen erklären?

Vor 1 Jahr