Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Ich bin am Überlegen."

Übersetzung:Je suis en réflexion.

Vor 1 Jahr

6 Kommentare


https://www.duolingo.com/Quirp
Quirp
  • 19
  • 11
  • 9
  • 3

Die deutsche Sprache ist lebendig. Dieser Satz wird nicht nur am Rhein verstanden und ist so alltäglich, dass er hier sehr wohl seine Berechtigung hat.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Tattamin
Tattamin
  • 25
  • 21
  • 13
  • 10
  • 4
  • 4
  • 3

"Ich bin am Überlegen." Dieser Satz ist ungrammatisch und falsch, da kräuseln sich mir die Fußnägel. Die "rheinische Verlaufsform" ist definitiv kein Standarddeutsch!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MelvilQ
MelvilQ
  • 21
  • 19
  • 16
  • 15
  • 13
  • 10
  • 9
  • 6
  • 3
  • 2

Naja, so schlimm ist es jetzt auch wieder nicht und selbst wenn es "offiziell" noch kein Standarddeutsch sein mag, so ist es doch mittlerweile sehr weit verbreitet. Schlimm wäre "ich tue überlegen" ;)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/quis_lib_duo
quis_lib_duo
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 9
  • 6
  • 6
  • 4
  • 2
  • 1736

Ja, es ist Umgangssprache und sollte in einem Kurs, der Standardhochdeutsch vermitteln soll, nicht auftauchen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SvenP-HL

Ich bin am Überlegen, ob ich mich dafür schämen muss, dass ich diese Formulierung häufiger verwende... bin Schleswig-Holsteiner nicht Rheinländer ;-)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 20
  • 18
  • 17
  • 12
  • 573

Die Rheinländer sind da sehr großzügig ;-). Die gönnen die Formulierung auch anderen. Und sie wird auch nicht ausschließlich im Rheinland benutzt :-)).
Obwohl ich die rheinische Verlaufsform sehr gut kenne - ich komme auch aus dem Rheinland ;-) - und auch benutze (schäm), sollte sie hier bei DL nicht verwendet werden.

Die Übersetzung "Ich denke gerade nach." wird übrigens akzeptiert. Und das ist doch sehr schönes Hochdeutsch.

Vor 1 Jahr